Es tut sich was im Internet

Online Poker wird schon lange als eine der erfolgsträchtigsten und einträglichen Aktionen in der Branche des Online Glücksspiels angesehen. Tagtäglich melden sich viele Millionen Spieler weltweit an, um hohe Beträge auf Seiten für Online Casinos und Online Poker zu ergattern und um mit- oder gegeneinander zu zocken.

Obwohl die ganze Branche floriert, existiert doch ein Anbieter von Online Glücksspiel, welcher sich von allen anderen abhebt. PokerStars ist die unangefochtene Nummer Eins, was die Beliebtheit angeht und hat nun einen weiteren Rekord zu verbuchen.

Am 22. September wurde bei dem Unternehmen die 50billionste Poker Hand ausgespielt. Einen Monat vor dem bahnbrechenden Rekordereignis machte PokerStars mit einer Promotion und der Auslobung eines großen Geldgewinns Werbung hierfür.

Zahlreiche Spieler wollten diese Summe ihr Eigen nennen. Zu dieser Zeit, als die 50billionste Poker Hand ausgespielt wurde, befanden sich auch mehr als 200.000 Spieler an über 30.000 Pokertischen im Netz. Der Glückspilz befand sich am Ornamenta-Tisch und heimste 56.000 Dollar ein. Die restlichen fünf Spieler am Tisch erhielten auch je bis zu 3.000 Dollar.

Ihre eigenen Gewinnbeträge orientierten sich an der Anzahl ihrer Treuepunkte. Die Promotion hat mit Sicherheit dabei geholfen, dass die ganze Industrie des Online Pokers in dieser Phase eine hohe Zahl an Zugriffen verbuchen konnte.

Aktuellen Analysen von Poker Scout zufolge kann sich PokerStars über einen starken Zuwachs an Besuchern von 9 Prozent freuen. Im Großen und Ganzen kletterten diese Zahlen in Bezug auf Poker Seiten um 1,7 Prozent nach oben.