50.000 Euro sind garantiert

50.000 Euro sind garantiert

Die Pokermeisterschaft verspricht viel Spannung und Abwechslung und vielleicht auch einige ungeahnte Talente, die die Meisterschaft auch in diesem Jahr wieder mit besonderer Spannung bereichern können. Die Meisterschaft beginnt noch im Juli dieses Jahres mit spannenden Ranglistenturnieren. Diese Turniere werden in allen neun Spielbanken Bayerns ausgetragen. Das finale Turnier erwartet maximal 120 Spieler in im Mai des nächsten Jahres in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen.

Die Spielvarianten bei der SBPM sind vielfältig, damit bei den Spielern und Zuschauern ja keine Langeweile aufkommen kann. Hier werden die Varianten Knock Out, Second Chance und ?Win-the-button? präsentiert. Die Spieler können mit den verschiedenen Varianten ihr Können unter Beweis stellen. Während der Zeit der Ranglistenturniere, werden in jeder Spielbank Bayerns mindestens zwei Turniere ausgetragen, bei denen die Spieler sich für den Finaltisch qualifizieren können.

Drei Monate im Voraus steht der Turnierplan fest und die interessierten Spieler können sich rechtzeitig informieren, welches Ranglistenturnier in welcher Spielbank Bayerns ausgetragen wird. Die Buy-Ins werden pro Haus jeweils von der Spielbank festgelegt. Die Spieler haben als Teilnehmer so oder so 10 Euro für den Jackpot des finalen Turniers zu bezahlen. Die Spielbanken erhoffen sich durch das Turnierangebot ein boomendes Geschäft in Bayern. Das übliche Sommerloch wird laut der Verantwortlichen in diesem Sommer wegfallen, da die Initiatoren mit der SBPM den Spielern ein tolles Highlight präsentieren.

Besonders attraktiv ist die SBPM wahrscheinlich aufgrund des hohen Preisgeldes. Die Gewinner der Ranglistenturniere sichern sich somit einen Platz am finalen Tisch- Aber auch so können die Teilnehmer, die die Voraussetzungen dafür erfüllen, ein finales Ticket in Höhe von 550 Euro erwerben und am Endturnier teilnehmen. Die Anmeldung können die Spiele direkt vor Ort in einer der Spielbanken Bayerns vornehmen. Schon jetzt ist die Freude und Spannung groß, wer sich bis zum Finale in Garmisch-Patenkirchen durchsetzen wird.