Bayerns große Pokerschule in Bad Reichenhall

Bayerns große Pokerschule in Bad Reichenhall

Die Pokerschule findet seit diesem Jahr sogar einmal monatlich für die Kunden der Spielbank Bad Reichenhall statt und auch in diesem Monat ist die Veranstaltung für viele Gäste ein besonderes Highlight.

Der bekannte Moderator Michael Körner ist ein versierter Profi im Bereich des beliebten Kartenspiels. Aufgrund dessen ist er auch als Moderator für Stefan Raabs Pokernacht bekannt und kann mit großem Fachwissen aufwarten. Dieses Fachwissen teilt Körner bei der Pokerschule in Bad Reichenhall, die auch im kommenden Monat wieder einmal stattfindet. Der Moderator moderiert die gesamte Pokerschule, die sowohl über einen Theorie- als auch einen Praxisteil verfügt.

Der Moderator ist zum Glück nicht nur als Moderator aus der Szene bekannt, sondern ist auch selbst ein begnadeter Pokerspieler. Daher kann Körner besonders gut das Fachwissen aus den Bereichen Bankroll-Management, Psychologie und Sit and Go-Turnierstrategien preisgeben. Auch für unerfahrene Pokerfans kann diese Pokerschule langfristig besonders hilfreich sein.

Doch nicht nur Tipps und Tricks beim Spielen selbst werden preisgegeben, es wird gleichzeitig auch auf die Risiken aufmerksam gemacht, vor denen sich jeder Spieler schützen kann, solange die eigenen Grenzen bekannt sind. Nachdem die Theorie den Besuchern weiterhelfen sollte, können diese das Gelernte direkt in der Praxis anwenden. Zu dem Veranstaltungsabend gehört nämlich auch das anschließende Freeze Out Turnier, bei dem sogar Körner selber die Karten in die Hand nimmt.

"World Poker Foundation" nimmt sich wohltätigen Projekten an

"World Poker Foundation" nimmt sich wohltätigen Projekten an

Es soll eine Vielzahl von wohltätigen Pokerveranstaltungen stattfinden, die unter dem Motto "WPT spielt für eine bessere Welt" abgehalten werden. Man widmet sich hier sozialen Aufgaben in Umwelt, Menschenrechten, Armut und auch Hunger.

Hier werde viele bekannte Gesichter aus Film, Poker und dem Musikbereich dabei sein, um dieses Vorhaben voranzubringen, Hierzu gehören Nicole Richie, Woody Harrelson und Eva Longoria, die Geld für dieses Vorhaben zusammenbringen möchten.

Unter den Pokerprofis finden sich Herr Negreanu, Frau Ho, Tony G und auch Vanessa Selbst und zahlreiche andere Pokerspieler.

Der erste Event gibt es am 11.03. dieses Jahres im Hotel "SLS" und im benachbarten Restaurant in Los Angeles, kurz gesagt, in Beverly Hills. Das Programm beinhaltet eine Pokerschule für professionelle Spieler, das Turnier mit einer Teilnahmegebühr von 500 Dollar, Auktionen und viele andere Sachen mehr.

Der Chef der "World Poker Tour" sagte, dass sein Unternehmen sich stets um wohltätige Dinge gekümmert hat, aber mit der "WPT Foundation" legt man ein nachhaltiges Bemühen an den Tag, das in der Pokerwelt noch ganz neu ist.

Zudem sagte er, dass sein Unternehmen hier 100.000 Dollar spendet und noch einige andere Veranstaltungen in diesem Bereich abgehalten werden sollen.