Zahlungsmöglichkeiten im Vergleich

Zahlungsmöglichkeiten im Vergleich

Als klassische Zahlungsmethode wird in fast jedem Online Casino natürlich die überweisung angeboten. Die überweisung zählt auch heute noch zu den sichersten Zahlungsmethoden im Online Casino. Das Problem bei der überweisung ist, dass diese meist einige Tage beansprucht.

Eine Wartezeit, die viele Spieler nicht aufbringen wollen. Zudem empfinden viele Kunden die überweisung als anstrengend, da per Hand die überweisungsdaten eingegeben werden müssen. Als Erweiterung der klassischen überweisung gibt es heutzutage jedoch auch die Option Sofortüberweisung oder Giropay, mit denen der Prozess der überweisung schneller funktioniert.

Sicherheit mit E-Wallets

Besonders beliebt bei den Kunden von Online Casinos sind die sogenannten E-Wallets. Der bekannteste Anbieter in diesem Gebiet ist in Deutschland PayPal. Hier müssen nicht viele Daten online angegeben werden, sondern die User benötigen lediglich die E-Mail-Adresse, um einen schnellen Bezahlvorgang vorzunehmen. PayPal gilt als besonders sicher, daher nutzen viele Kunden von Online Casinos diese Bezahlvariante. Aber auch Anbieter wie Neteller und Skrill haben sich mit seriösen Betreibern zusammengetan, um so den Kunden sichere Zahlungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Eine schnelle Bezahlmöglichkeit, die in vielen Online Casinos angeboten wird ist außerdem die Kreditkarte. Egal ob VISA oder Mastercard, fast überall werden die Kreditkarten als Zahlungsmethode gerne gesehen. Wer sich im Online Casino gerne bedeckt hält zieht als Kunde auch anonyme Zahlarten vor, hier haben viele Online Casinos die Prepaidkarten als Möglichkeit mit aufgenommen.