Neue Spieler für PokerStars

Neue Spieler für PokerStars

Der Auswahlprozess wurde durch den Team Online Manager Chris Jonat geleitet und dieser gab an, dass die Wahl nicht leicht gefallen sei. Der Aussage nach gab es viele sehr gute Spieler, die für das Team in Frage gekommen wären. Da jedoch nur eine begrenzte Auswahl angenommen werden konnte, musste die Jury die Auswahl nach bestimmtem Spielertyp und nach Ländern treffen. Die anderen Spieler, die dem Team besonders positiv aufgefallen werden, wurden von Seiten der Experten jedoch bereits vorgemerkt.

Insgesamt gibt es nun drei neue Mitglieder im Team von PokerStars. Zu den neuen Spielern in dem Profi-Team gehören Katerina "Katerina289" Malasidou, Matthias "Mati312" Brandner und Luka "LukaSteel" Kovac. Katerina "Katerina289" Malasidou hat in der vergangenen Zeit viel Erfolg im Bereich des Pokerns gehabt. Neben dem eigenen Können kann sie ihrem Partner Andre Coimbra sehr dankbar sein, der sie davon überzeugte ihren Job aufzugeben, um sich voll und ganz auf das Pokern zu konzentrieren. Dieser Empfehlung folgte die Spielerin sehr erfolgreich, denn heute verdient die Profispielerin ihren Lebensunterhalt mit dem beliebten Kartenspiel.

Mit dem Fokus auf das Badugi Spiel bestreitet der Spieler Matthias "Mati312" Brandner seine Karriere. Da die Pokervariante auch heute noch eher unbekannt ist, hatte der Spieler quasi gute Karten in der Auswahlrunde und schaffte es aufgrund dessen ins Profiteam von PokerStars.

Der IT-Studienabsolvent konzentriert sich nach dem erfolgreichen Studienabschluss an der Wiener Universität voll und ganz auf das Pokerspiel. Luka "LukaSteel" Kovac ist auf das Limit Holdem Pokerspiel spezialisiert. Um sein Studium finanzieren zu können begann er mit dem Pokerspiel und konnte sich damit auch erfolgreich durch das Studium bringen.