Auszeichnungen für Quickspin

Auszeichnungen für Quickspin

Auszeichnungen wie der EGR B2B Award in London für den besten Handy-Glücksspielanbieter des Jahres und den Sozialen Anbieter des Jahres verschaffen dem Unternehmen Auftrieb sich weiter zu entwickeln und den Kunden weiterhin ein stabiles, sicheres und gutes Angebot zu unterbreiten. Neben den direkten Auszeichnungen kann Quickspin sich nun auch durch die neuste Zusammenarbeit ausgezeichnet fühlen, denn der Casinogigant William Hill hat sich erst kürzlich für eine Zusammenarbeit mit dem Casinosoftwareentwickler entschieden.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen ist von Seiten des Casinogiganten eine tolle Bestätigung für den Casinosoftwareentwickler. Glücksspielexperten können die Entscheidung von William Hill sehr gut nachvollziehen, denn mit den Spielen, die von Quickspin angeboten werden, kann William Hill das eigene Portfolio um einige beliebte und sehr gute Spiele erweitern.

Die Kunden von William Hill haben durch die Zusammenarbeit nun Zugriff auf die gesamte Produktpalette des Casinosoftwareentwicklers. Bekannte Spiele wie "Three Musketeers", "Treasure Island" und Beowolf" werden nun über die Plattform von William Hill für die Kunden angeboten, die sich dadurch über eine noch größere und bessere Auswahl freuen können.

Die Zusammenarbeit mit William Hill ist nicht die erste Zusammenarbeit, die Quickspin eingegangen ist. Zuvor sind bereits Verträge mit Glücksspielkonzernen wie Ladbrokes und bet365 entstanden. Bei Quickspin freue man sich besonders über eben diese Zusammenschlüsse, da diese das Unternehmen in der eigenen Arbeit bestätigen, so der CEO von Quickspin, Daniel Lindberg. Lindberg gibt an, dass durch solche Zusammenschlüsse das Geschäftsfeld von Quickspin langfristig erweitert werden solle. Weiteres Wachstum wird von Seiten des Unternehmens noch im Jahr 2014 angestrebt.