Verstärkung für die Spielbank Feuchtwangen gesucht

Verstärkung für die Spielbank Feuchtwangen gesucht

Das Casino Feuchtwangen braucht Verstärkung. Bist du auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Job, bei dem du dich neuen Herausforderungen stellen, etwas Neues lernen und in einer ganz besonderen Atmosphäre arbeiten kannst? Dann sind die freien Stellen in der Spielbank Feuchtwangen sicherlich interessant für dich, denn hier wird Verstärkung für folgende Bereiche gesucht:

  • Poker-Dealer (m/w)
  • Servicepersonal für den Gastronomiebetrieb

Nebenjobs als Poker-Dealer

Wenn du einen aufregenden und außergewöhnlichen Job suchst, dann ist die Stelle als Poker-Dealer vielleicht genau das Richtige für dich. Das Casino Feuchtwangen bietet nicht nur eine offene Stelle als Croupier an, sondern hier bekommst du auch die Möglichkeit einer kostenlosen Ausbildung. Wenn diese erfolgreich abgeschlossen wird, dann kannst du pro Woche mindestens acht Stunden am Pokertisch in der Funktion als Dealer überzeugen.

Was sind die Anforderungen?

  • aufgeschlossene und freundliche Art im Umgang mit Gästen
  • hohe Konzentrationsfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Beherrschung der deutschen Sprache
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der kostenlosen Schulung im Zeitraum vom 04.09.2017 bis 21.09.2017, jeweils montags bis donnerstags von 19.00 – 22:00 Uhr

Was wird angeboten?

  • mindestens acht Stunden pro Woche als Arbeitszeit
  • Startgehalt in Höhe von 12,50 Euro pro Stunde
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aufstiegschancen

Auch als Servicemitarbeiter kannst du in einem außergewöhnlichen Umfeld sorgen. Hier sind mehrere Stellen zu besetzen, in Voll- oder Teilzeit.

Musical-Premiere in der Spielbank Feuchtwangen

Musical-Premiere in der Spielbank Feuchtwangen

Musicals sind etwas ganz besonderes. Mit Schauspiel und Gesang schaffen die Musical-Künstler es bei den Zuschauern Emotionen auszulösen, diesen ein gutes Gefühl zu geben und Gänsehautmomente hervorzurufen. Solche Gänsehautmomente soll es am kommenden Wochenende für die Besucher auch in der Spielbank Feuchtwangen geben. Am Samstag, den 01.07.2017 wird hier das erste Mal die Musical Night in der Spielbank Feuchtwangen veranstaltet.

Was die Musical-Night zu bieten haben wird:

  • ab 23.30 beginnen die Musical Klänge in der Spielbank Feuchtwangen
  • Vorstellung auf der Kreuzgangbühne
  • Präsentation der bekanntesten Lieder der großen Musicals

Verantwortlich für die Darbietung der bekanntesten Musical-Hits wird Bernd Meyer sein, der musikalischer Leiter von „Kiss me Kate“. Unterstützt wird dieser von Musicalkollegen von den Kreuzgangspielen, darunter Bernd Meyer (Klavier), Markus Fritsch (Bass), Dirk Pätzold, Sina Schulz (Gesang) und Achim Conrad (Gesang).

Fakten zur Musical-Night in der Spielbank Feuchtwangen:

  • Veranstaltung am Samstag, den 1. Juli 2017
  • Beginn: 23.30 Uhr
  • Eintritt: kostenfrei
  • Einlass mit gültigem Lichtbildausweis
  • Zugang für Besucher ab 21 Jahren oder ab 18 Jahren in Begleitung eines 21jährigen

Casinospaß mit außergewöhnlicher Begleitmusik

Neben der Musical-Show haben die Besucher vor Ort natürlich die Möglichkeit, ihr Glück an den Spielautomaten und Spieltischen zu versuchen. Das Casinoangebot wird auch an diesem Abend für die Gäste präsentiert. So verspricht die Musical-Night für die Besucher sowohl ein besonderer und vor allem auch abwechslungsreicher Abend zu werden.

Neue Veranstaltungsreihe in der Spielbank Feuchtwangen

Neue Veranstaltungsreihe in der Spielbank Feuchtwangen

Der Startschuss ist gefallen, in der Spielbank Feuchtwangen wurde eine neue Veranstaltungsreihe gestartet, die den Namen After Work live trägt. Der Auftakt wurde am Mittwoch, den 08. Februar 2017 in der Spielbank Feuchtwangen gefeiert. Als Special Guests feierten die Chocolatière Michaela Karg und Sound Transit vor Ort ihre Premiere.

Bei der neuen Veranstaltungsreihe After Work live im Casino Feuchtwangen wird den Gästen einiges geboten. Zu dem besonderen Angebot zählte schon bei der Premiere der Auftritt der Rock-Pop-Coverband Sound Transit. Neben aufregenden akustischen Klängen, hat das Trio bestehend aus der Sängerin Valerie, dem Schlagzeuger Siggi und dem Bassspieler und Sänger Alessandro vor allem auch Charme und Witz zu bieten. In englischer und italienischer Sprache verstehen die Künstler es, den Gästen so richtig einzuheizen. Als weiterer Special Guest war bei der Premiere bereits Michaela Karg, Inhaberin des Café am Kreuzgang und mit Leib und Seele Chocolatière, eingeladen. Die Casinogäste werden in die Welt der Schokolade entführt.

Specials bei der Veranstaltung After Work live:

  • besondere Gäste, die für Unterhaltung sorgen
  • „handgemachte“ Burger
  • Happy Hour an den Bars und in den Spielsälen

Die Veranstaltung wird von nun an jedem zweiten Mittwoch im Monat angeboten. An welchen Tagen genau die Veranstaltung durchgeführt wird können die Gäste auf der Webseite des Casinos Feuchtwangen sehen. Hier werden außerdem die Highlights angekündigt, die die Gäste bei der besonderen Veranstaltung erwarten können.

Runder Tisch zu Glücksspielthemen in der Spielbank Feuchtwangen

Runder Tisch zu Glücksspielthemen in der Spielbank Feuchtwangen

Um diesen Bedarf von Seiten der Staatlichen Lotterieverwaltung und von Kennern und Vertretern aus der Region abzudecken, wurde ein Kommunalpolitischer Runder Tisch in Feuchtwangen einberufen.

Der Runde Tisch fand am 15. September 2016 statt und folgende Beteiligte waren vertreten: Herr MdL Andreas Schalk, Herr Patrick Ruh (Erster Bürgermeister), Frau Dr. Wüstenhagen (Leiterin Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen), Frau Andrea Brehm (Leiterin Tourist-Information Stadt Feuchtwangen), Herr Thomas Müller (Stadtmarketing Feuchtwangen), Herr Bernd Teutscher (Kreisvorsitzender DEHOGA), Herr Herbert Lindörfer (1. Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Kreuzgangspiele e.V. / 3. Bürgermeister), Herr Jürgen Wünschenmeyer (Geschäftsführer Romantische Straße), Herr Ekkehard Schwarz (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach GmbH), Frau Regina Bremm (Geschäftsführerin Romantisches Franken), Frau Ilonka Sindel (Projektleiterin Artenreiches Land), Frau Gabriela Gottwald (Geschäftsführerin Bayerische Bauakademie), Herr Bernd Förster (Landgasthaus Förster Spielbankgastronomie), Frau Böhm (Vital Hotel Meiser), Frau Friederike Sturm (Präsidentin der Staatlichen Lotterieverwaltung), Herr Josef Müller (Vize-Präsident der Staatlichen Lotterieverwaltung), Frau Elisabeth Schock (Direktorin der Spielbank Feuchtwangen), Herr Peter Fetzer (Direktionsassistent der Spielbank Feuchtwangen), Herr Anton Senekovic (Vorsitzendender des Personalrats der Spielbank Feuchtwangen), Herr Arno Metz (stellvertretender Vorsitzender Bezirkspersonalrat) und Herr Oliver Fisch (Leiter des Referats Marketing und Kommunikation der Abteilung Bayerische Spielbanken).

Die Gästeliste zeigt, dass Gäste aus Politik, Wirtschaft, der Kultur- und Tourismusbranche und der Staatlichen Lotterieverwaltung an dem Runden Tisch vertreten waren. Hierbei war es nun das Ziel, den besonderen Herausforderungen der Glücksspielbranche Rechnung zu tragen und dies möglichst umfassend. Die Spielbank Feuchtwangen soll sich als Impulsgeber für die Region etablieren. Hierzu wurden bei dem Runden Tisch folgende Inhalte beschlossen:

– Konzentration auf die touristische Vermarktung der Spielbank Feuchtwangen

– Konzentration und Anwerbung von Individualtouristen, zum Beispiel aus dem asiatischen Raum

– Steigerung der Spielbankpräsenz

– Verstärkung des Eventprogramms

– regionale Unterstützung für die Spielbank durch Firmen und Vereine

– fortgesetzte sowie verstärkte Kooperation aller Teilnehmer

Die Anregung für den Runden Tisch in Feuchtwangen kam von Seiten des Staatssekretärs Albert Füracker, MdL, von der Stadt Feuchtwangen und der Staatlichen Lotterieverwaltung.