Online Glücksspieler kann nicht verurteilt werden

Online Glücksspieler kann nicht verurteilt werden

Dies zeigt deutlich, dass Online Glücksspiel nicht unter das Strafrecht fällt, auch wenn dieses in Deutschland eigentlich illegal ist.

Strafrecht bei Online Glücksspiel nicht anwendbar

Das LG München entschied mit der Aufhebung der Verurteilung des Münchener Malermeisters, dass das deutsche Strafrecht bei online Glücksspiel nicht anwendbar sei. Der Münchener wurde wegen des BlackJack Spielens zu einer Gelstrafe in Höhe von 2.100 verurteilt, während zusätzlich sein Gewinn in Höhe von 63.490 Euro eingezogen wurde. Mit der Entscheidung des LG München wird der Spieler den Gewinn nun doch behalten dürfen, denn das Urteil sei nicht rechtskräftig und die Verurteilung des Spielers wegen unerlaubten Glücksspiels wird aufgehoben.

Chaotische Rechtslage besteht weiterhin

Die Rechtslage in Bezug auf Online Glücksspiel ist in Deutschland weiterhin chaotisch. Nur deshalb konnte ein Urteil ausgesprochen werden, welches eigentlich nicht rechtskräftig war. Urteile dieser Art sorgen bei Spielern und Anbietern weiterhin vor Verwirrung. Fest steht, dass der EuGH beschlossen hat, dass ausländische Anbieter wegen dem Angebot von Online Glücksspiel nicht strafrechtlich verfolgt werden dürfen. Daher ist es aktuell auch so, dass Spieler, die eben solche Angebote in Anspruch nehmen, ebenso wenig bestraft werden dürfen. Vielleicht sorgen Fälle wie diese dafür, dass die Glücksspielregulierung in Zukunft mehr Priorität bekommen wird.

Spielen zur richtigen Tageszeit bringt mehr Gewinne

Spielen zur richtigen Tageszeit bringt mehr Gewinne

Es darf natürlich nicht vergessen werden, dass es sich beim Spielen an Spielautomaten in erster Linie um Glücksspiel handelt. Wann das Glück einem Spieler hold ist, kann nicht vorherbestimmt werden. Beobachtungen und Tests zeigten jedoch in der Vergangenheit, dass bestimmte Spielstrategien beim Gewinnen hilfreich sein können.

Die Verbesserung des eigenen Glücks kann schon bei der Wahl der Spielhalle anfangen. Hier gibt es Spielhallen, die dafür bekannt sind, dass schnell Gewinne ausgezahlt werden. In so einer Spielhalle lohnt es sich, die jeweiligen Ausschüttungen an den Spielautomaten zu beobachten. Wenn die Spieler eine Weile lang den anderen Spielern zugeschaut haben, ist es schnell erkennbar, dass die Ausschüttung bei neuen Spielen meist schneller eintrifft. Dies liegt daran, dass gerade am Anfang ein Gewinn besonders motivierend auf Spieler wirkt.

Wer schnell einen Gewinn einstreicht, hat im Anschluss noch mehr Lust weiter zu spielen und hofft auf einen weiteren, großen Gewinn. Aus diesem Grund ist es Spielern empfohlen ihr Glück immer wieder aufs Neue zu probieren. Wenn ein Spieler an einem Spielautomaten fertig ist, sollte darauf gewartet werden, dass der Spielautomat wieder in den Anfangsmodus zurückspringt. Dies bedeutet, dass hier weder Punkte noch Guthaben bei dem Spielautomaten vorhanden sind, sondern eine komplett neue Runde gestartet wird. Wer nun spielt, wird schnell merken, dass sich ein Gewinn sehr schnell einstellen kann.

Das eigene Glück positiv beeinflussen

Die Taktik des Anfütterns bedeutet auch, dass die Spieler sich nicht über lange Zeit an einem Spielautomaten aufhalten sollten. Das Wechseln der Spiele ist hier von besonderer Bedeutung. Zudem ist es hilfreich, wenn die Spieler in der Spielhalle einen klaren Kopf behalten, um so eigene Pechsträhnen erkennen zu können. Das Glück macht beim Glücksspiel an Spielautomaten einen wichtigen Bestandteil aus. Wer merkt, dass er an einem Spielautomaten kein Glück hat, der sollte sich schnell entscheiden, das eigene Glück an einem anderen Gerät auf die Probe zu stellen.

Hier ist es wichtig, auch das Lieblingsspiel einmal zu verlassen, um einem neuen Spiel eine Chance zu geben und hier die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn zu steigern. Jedem Spieler ist davon abzuraten, skurrile Strategien aus dem Online Glücksspiel Bereich nachzumachen oder sich durch Manipulationen einen Vorteil zu verschaffen, denn dies ist strafbar. Grundsätzlich gilt, dass das Spielen Spaß machen sollte. Eine Garantie für einen großen Gewinn gibt es beim Spielen in der Spielhale nicht, jedoch kann das eigene Glück durch Aufmerksamkeit in vielen Fällen positiv beeinflusst werden.

Wann sind Glücksspielgewinne steuerpflichtig?

Wann sind Glücksspielgewinne steuerpflichtig?

Auch wenn die Glücksspiele meist viele Teilnehmer haben, so hoffen sie Teilnehmer dennoch auf den großen Gewinn. Ob dieser Gewinn tatsächlich ausgezahlt wird oder ob ein Teil des Gewinns als Steuerabgaben wegfallen wird, daran denkt beim Spielen fast keiner, denn alle wollen einfach nur den Jackpot knacken.

Trotz der Konzentration auf das Gewinnen des Jackpots ist es nicht schlecht, sich damit zu beschäftigen, ob Gewinne versteuert werden müssen oder nicht. Hier gibt es unterschiedliche Regelungen. Beim Lotto ist die Regelung eindeutig, hier müssen die Gewinne grundsätzlich nicht versteuert werden. Auch Renn- und Sportwetten müssen in Deutschland nicht versteuert werden.

Grund hierfür ist die Tatsache, dass diese Games auf Glück basieren und keiner besteuerbaren Einkommensart zugewiesen werden können. Nichtsdestotrotz sollten die steuerlichen Vorschriften geprüft werden, denn sobald die Gewinne auf dem Konto des Gewinners landen, unterliegen diese der Abgeltungssteuer, die derzeit bei einer Höhe von 25 Prozent liegt. Auch Schenkungen unterliegen steuerlichen Regelungen, daher ist darauf besonders drauf zu achten, wenn man seinen Gewinn mit Familienmitgliedern und Freunden teilen möchte.

Streitfälle in Bezug auf die Steuerpflicht

Nach Angabe der Oberfinanzdirektion gibt es sowohl steuerpflichtige als auch nicht steuerpflichtige Einnahmen aus Preisen. Das Preisgeld ist dann steuerpflichtig, wenn ein untrennbarer wirtschaftlicher Zusammenhang zwischen dem Preisgeld – insbesondere für wissenschaftliche oder künstlerische Leistungen – und einer der 7 Einkunftsarten besteht.

Preisgelder sind dann nicht zu versteuern, wenn diese keinen Zusammenhang mit einer Einkunftsart gemäß Einkommensteuergesetz haben. Trotz eigentlich eindeutiger Regelungen gibt es in dieser Sache Streitfälle. Hierzu gehören teilweise regelmäßige Gewinne aus dem Pokerspiel, die nach Angaben des Finanzgerichts dann steuerpflichtig werden, wenn sie regelmäßig erreicht werden.

Vergleichen und Spielen!

Vergleichen und Spielen!

Im Internet sind Webseiten zu finden, die Aufschluss darüber geben, welche Spielbanken in Deutschland vorhanden sind, welche Angebote jeweils vorherrschen und welche wiederum ganz besonders zu empfehlen sind. Wer sich nicht richtig auskennt, hat die Möglichkeit, sich im Internet vorher über die Etablissements zu informieren und sich für das am besten passende Casino des Landes zu entscheiden. Oftmals werden in den Spielbanken auch Pokerturniere angeboten. Hier werden auch im Internet die Möglichkeiten vorgestellt und die Empfehlungen, in welchem Casino das beste Turnier gespielt werden kann.

Die Spielbank in Wiesbaden ist vielen Glücksspielfans schon ein bekannter Begriff. Die Lage der Spielbank ist optimal, denn sie liegt ganz in der Nähe der Bankenmetropole Frankfurt. In der Spielbank Wiesbaden haben die Besucher die Chance jeden Tag an einem abgeschlossenen No-Limit-HoldEm Pokerturnier teilzunehmen. Das Buy-In liegt in Höhe von 80 Euro. Neben den täglichen Turnieren und den stetigen Cash-Games gibt es außerdem zu besonderen Anlässen spezielle Turnierhighlights, über die die Besucher rechtzeitig informiert werden.

Weiter unten im Süden des Landes gibt es auch zwei Spielbanken, von denen Glücksspielfreunde in jedem Fall gehört haben sollten. Einmal das Casino Baden-Baden, aber auch die Spielbank in Stuttgart haben einiges zu bieten. Regelmäßige Pokerturniere gehören in beiden Casinos natürlich zum Standardprogramm. Nicht nur, dass man sich für die Turniere und Attraktionen vor Ort über Satellites bewerben kann, auch bekommen die Kunden die Chance, sich in der Spielbank für die BW Pokermeisterschaft zu qualifizieren. Im Ruhrgebiet hingegen überzeugt die Spielbank Duisburg durch das eigene Angebot. Teilweise haben die Spieler die Möglichkeit, sich für die Turniere vor Ort über das Internet zu qualifizieren.

Pokerfans sollten immer informiert sein, welche Turniere im eigenen Land anstehen und welche Spielbank was zu bieten hat. Hierzu bietet sich das Internet optimal an. Ausreichende Informationen werden den Spielern hier zur Verfügung gestellt. Ob die Reise zu den entsprechenden Casinos und Orten sich lohnt, muss jeder Spieler dann letztendlich einschätzen können. Angebote gibt es in jedem Fall genug.

Online Games mit Flash-Technologie

Online Games mit Flash-Technologie

Durch die technischen Besonderheiten werden die Flash-Games für die Spieler zum absoluten Highlight. Viele Spieler loben Flash-Games besonders wegen der verbesserten Technologie, die den Kunden ein besonderes Casinoerlebnis bringt. Es wird das Gefühl vermittelt, dass die Gamer sich beim Spielen in einem traditionellen, realen Casino befinden.

Für die Spieler sind die Flash-Spielangebote besonders leicht zu erreichen. Normalerweise müssen Online Games vor dem Spielen heruntergeladen werden. Es benötigt die Software des Casinos, die die Spieler sich downloaden können, um dann direkt drauf loszuspielen. Dieses Prozedere ist bei den Flash-Games nicht notwendig, denn ein besonderer Vorteil ist es, dass die Games bzw. die Software dafür nicht erst heruntergeladen werden muss. Flash-Games können direkt im Browser gespielt werden. Dies bedeutet für die Spieler, dass sie keine Wartezeit verbringen müssen, um losspielen zu können. Man sucht sich ein Game aus, klickt es an und dieses lädt direkt im Browser, wo auch sofort drauf losgespielt werden kann.

Seit es die Flash-Games im Online-Bereich gibt, ist die Beliebtheit zunehmend gestiegen. Immer mehr Anbieter haben sich entschieden, die Spiele mit Flash-Technologie anzubieten und die einfache Erreichbarkeit sowie das erstklassige Spielvergnügen bringen immer mehr Spieler dazu, diese Games auszuprobieren. Für Liebhaber der traditionellen Casinogames gibt es das Vergnügen Spiele wie Roulette, Poker, Bingo und verschiedene weitere Slots in der Flash-Version zu spielen. Auch im Bereich Mobile Gaming tut sich etwas und mehr und mehr Flash-Spiele können bereits mit dem Smartphone gespielt werden.