Internationaler Museumstag 2017 im Deutschen Automatenmuseum

Internationaler Museumstag 2017 im Deutschen Automatenmuseum

Das Deutsche Automatenmuseum beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an dem Internationalen Museumstag 2017. Mit der Beteiligung bietet das Deutsche Automatenmuseum passend zu dem Termin den Gästen freien Eintritt an. In diesem Jahr haben die Besucher die Möglichkeit, sich die Sonderausstellung „Music for Millions – Jukeboxen aus fünf Jahrzehnten“ anzusehen.

40. Jubiläum des Internationalen Museumstags

Der Internationale Museumstag feiert in diesem Jahr das 40. Jubiläum. Dieses Jubiläum findet unter dem Motto „Spurensuche“ statt. Im Deutschen Automatenmuseum können die Besucher bei der Sonderausstellung auf Spurensuche gehen. Hier wird den Besuchern eine Zeitreise durch zwei Jahrhunderte Münzautomatengeschichte geboten. In den ausgestellten Musikboxen im Deutschen Automatenmuseum befinden sich Schellack- bzw. Vinylschallplatten mit unzähligen Tonspuren.

Die Musik von damals soll nicht in Vergessenheit geraten

Mit dem freien Eintritt zur Sonderausstellung im Deutschen Automatenmuseum bekommen die Besucher Musik in allen Versionen geboten. Ziel hierbei ist es vor allem auch, dass die gute Musik von damals nicht in Vergessenheit gerät. Aus diesem Grund ist es den Besuchern auch erlaubt, bei ihrem Besuch im Deutschen Automatenmuseum Videos mit dem Smartphone oder Tablet zu machen und diese Videos unter dem Hashtag #music4millions in den sozialen Netzwerken zu verlinken.

"Mobile First" beim Online Glücksspiel

"Mobile First" beim Online Glücksspiel

Unter dem Motto "Mobile First" bietet der Anbieter nun neue mobile Spielmöglichkeiten an. Mr Green Ltd. Ist die Tochter der schwedischen Mr Green und CO AB und bietet hochwertigste Online-Casino-Unterhaltung in 13 Ländern und in 9 Sprachen an. In den Jahren 2013, 2014 und 2015 wurde das Online Casino als Online Casino des Jahres ausgezeichnet.

Mr Green ist nach eigener Ankündigung von nun an auf jedem mobilen Endgerät verfügbar. Die Spieler können die neuen mobilen Spielmöglichkeiten auf den wichtigsten Betriebssystemen (iOS und Android) sowie im mobilen Web nutzen. Mr Green hat es sich zum Ziel gesetzt das Mobile Casino der Zukunft bereits jetzt anzubieten. Mit der neuen Plattform von Mr Green wird dies bereits umgesetzt.

Das Mobile Casino der Zukunft

Die neue Plattform bietet den Spielern die Möglichkeit, immer, jederzeit und mit jedem Gerät auf das Spielangebot des Mobile Casinos zuzugreifen. Hierzu wird lediglich ein Smartphone oder Tablet und eine Internetverbindung benötigt. Die Plattform ist auf die Wünsche und Bedürfnisse der Spieler angepasst. So gibt es eine neue Designarchitektur und technische Highlights, durch die es ermöglicht wird, dass jegliche neuste Features veröffentlicht werden. Bereits jetzt bietet das Mobile Casinos von Mr Green den Spielern ein umfassendes Angebot als viele Offline-Casinos.

Wie zocke ich richtig in einem mobilen Casino?

Wie zocke ich richtig in einem mobilen Casino?

Benötigt werden hierfür nur ein mobiles Gerät, wie ein Smartphone oder ein Tablet und eine Internetverbindung. Die Spieler können das mobile Glücksspielangebot so beim Warten auf den Bus, beim Entspannen im Park oder auf dem Weg zu einer Party nutzen. Das Angebot der Mobilen Glücksspielapps ist ähnlich wie das der Online Casinos, mit dem Vorteil, dass das mobile Angebot von überall aus genutzt werden kann.

Für Anfänger im Bereich des Mobile Gamings wird es empfohlen zuerst einmal über Soziale Netzwerke nach mobilen Casinogames zu suchen. Der Vorteil hierbei liegt klar auf der Hand, denn die Angebote der Sozialen Netzwerke sind nur im Spaßmodus abrufbar und es kann kein Echtgeldeinsatz getätigt werden. Um sich mit dem Angebot vertraut zu machen ist dies also für neue Spieler die beste Möglichkeit.

Wer sich mit dem Angebot vertraut gemacht hat, kann dann sein Glück in einem richtigen Online Casino probieren. Viele Online Casino Anbieter präsentieren ihr Spiel zusätzlich über eine App in der mobilen Variante. Hier müssen User sich im entsprechenden Store eine App aussuchen, diese herunterladen und sich bei dem Anbieter anmelden.

Mobile Gaming ohne Download

Wer sich keine App herunterladen möchte hat zudem die Möglichkeit, über den Browser direkt auf ein Online Casino zu gehen. Mit dem Mobilgerät kann man dann entweder den angebotenen QR-Code einscannen oder sich einen entsprechenden Link per E-Mail oder SMS zusenden lassen. Der Link sollte dann von dem User gespeichert werden und schon können die Spieler mit dem Mobilgerät ganz einfach ohne Download auf die beliebten Spiele zugreifen.

Die Top 7 Android Casino Apps

Die Top 7 Android Casino Apps

So ist es kaum verwunderlich, dass die Nachfrage der User mit einem entsprechenden Angebot bedient wird. Es gibt mehr und mehr Android Casinoseiten, auf denen die Nutzer Spiele finden, die mit dem Smartphone oder Tablet mit Android Betriebssystem genutzt werden können.

Genauso wie beim Online Glücksspiel gibt es auch bei den Android Casinowebseites seriöse und weniger seriöse Angebote. Aus diesem Grund ist es besonders interessant, die Angebote miteinander zu vergleichen, um hier das passende Casino für sich selbst herauszufiltern. Im Folgenden werden die sieben beliebtesten und bewährtesten Android Casino Webseiten vorgestellt.

1. 888 Casino

Es ist bekannt, dass der Anbieter 888 das Online Glücksspiel in der Vergangenheit revolutioniert hat. Nun können die Spieler das Spielerlebnis auch it dem Smartphone oder Tablet genießen, denn 888 präsentiert zahlreiche Online Games auch für Android Mobilgeräte.

2. RichCasino.com

Bei diesem Online Casino handelt es sich um eines der besten seiner Art. Hier wird den Spielern ein luxuriöses Angebot unterbreitet, welches so vielfältig ist, dass jeder Spieler hier den passenden Bereich für sich selbst findet.

3. bet365

Die Bet365 Casino-Webseite ist eine der am meisten respektierten Plattformen. Auch hier gibt es eine Auswahl an Spielen nun in der mobilen Variante für die Spieler, die die Möglichkeit haben, sich hier besondere Boni für Mobile Gamer zu sichern.

4. BetOnline

Eine der beliebtesten Online Gaming Webseites ist BetOnline. Hier gibt es nun für die mobilen Gamer auch eine einzigartige Android Casino App, die besondere Features mit sich bringt und so viele Spiele im Angebot hat, dass jeder Spieler mit dieser App glücklich und abwechslungsreich unterhalten werden kann.

5. Bovada

Bovada ist ein mobiler Glücksspielanbieter in den USA, der vor Ort als einer der freundlichsten Glücksspielanbieter bekannt ist. Die eigene Android Casino Sete ist für Spieler aus Amerika nutzbar.

6. Spin Palace

Die Spin Palace Android App ist vor allem für die Spieler ein besonderes Highlight, die Games mit Microgaming Technologie lieben.

7. William Hill

Der serviceorientierte Anbieter William Hill aus Groß Britannien überzeugt nun mit tollen Android Casinospielen, die für die Gamer auf der entsprechenden Webseite erreichbar sind.

Casino Krise in Deutschland

Casino Krise in Deutschland

Die rückläufigen Zahlen liegen teilweise zum einen an der Gesetzgebung, da zum Beispiel durch das Rauchverbot in den Spielbanken die Besucherzahlen stark zurückgegangen sind. Zum anderen wird die Konkurrenz aus den Spielhallen und den Online Casinos immer größer. Viele Spieler wandern von den traditionellen Casinos ins Internet ab.

Bei einem umfassenden Angebot und guten Konditionen sowie Gewinnmöglichkeiten nutzen die Spieler der heutigen Zeit die Bequemlichkeit aus, ohne Dresscode von zu Hause oder unterwegs aus mit dem Handy, Tablet oder PC spielen zu können. Anstelle dass die Landespolitiker diese Tatsache endlich einmal realisieren und zusehen, dass das Geschäft mit dem Online Glücksspiel auf politischer Ebene vorangetrieben wird, ignorieren diese die Tatsachen scheinbar vollkommen und halten weiterhin an den Spielbanken fest.

Beim bayrischen Obersten Rechnungshof (ORH) wurde nun bereits die Forderung laut, dass die Entwicklung gestoppt werden müsse. Diese Aussage bezieht sich vor allem auf die Spielbanken, die rote Zahlen schreiben, welche wiederum aus den Staatskassen ausgeglichen werden müssen.

Es verursacht negatives Kopfschütteln, wenn daran gedacht wird, dass die Steuerzahler das Minusgeschäft der Spielbanken ausgleichen müssen. Die bisherigen Versuche, die Situation der Spielbanken zu verbessern, durch Regelungen wie veränderte öffnungszeiten und Personalabbau haben bisher keinerlei Erfolge gebracht. Mit Nachdruck möchte der ORH nun die Schließung einiger Spielbanken umsetzen, um so die Staatskassen zu entlasten.

Währen gleichzeitig über Schließungen der Spielbanken nachgedacht wird, sollen auch die aus dem Boden geschossenen Spielhallen eingedämmt werden. Das gewerbliche Automatenspiel ist eine große Konkurrenz für die Spielbanken. Ob die Eindämmung der Spielhallen tatsächlich helfen wird bleibt derzeit noch abzuwarten. So oder so ist die Forderung vorhanden, dass die Regelungen für die Spielhallen den strengen Regelungen der Spielbanken angepasst werden sollten.

Die Politiker reden die derzeitige Situation unterdessen weiterhin schön. Ausreden, wie das vorantreiben der Spielsuchteindämmung, sollen dafür ausreichen, dass die Steuerzahler die Spielbanken des Landes finanzieren. Aussagen wie diese sorgen nicht gerade für eine besonders positive Stimmung.

Seite 1 von 212