Microgaming stockt auf

Microgaming stockt auf

Gerade beim mobilen Glücksspiel ist es positiv für die Kunden, dass sie überall spielen können, egal wo sie gehen oder stehen. Passend zum Frühlingsanfang sollen die neuen Spiele von Microgaming für die Kunden ein Begleiter für die warmen Tage werden. Ein Spiel im sonnigen Park oder an der Schlange im Eiskaffee, bei dem erweiterten Portfolio des Anbieters ist für jeden Spieler etwas dabei.

Die neuen Veröffentlichungen sind Mayan Princess und Tiger’s Eye. Sowohl für die HTML5 Plattform als auch für die Android Kollektion sind damit Neuheiten von Seiten Microgamings auf dem Markt präsentiert worden. Bei Mayan Princess ist der Name Programm, die Thematik bezieht sich auf die Welt der Maya. Abenteuer sollen an diesem Slot nicht zu kurz kommen, der für die Spieler insgesamt 20 Gewinnlinien im Angebot hat. Symbole wie wilder Tiere und eindrucksvolle Bauten, wie zum Beispiel Pyramiden, bieten auf den Rollen einen besonderen Anblick. Während des Spiels haben die Gamer die Möglichkeit, sich durch das Freispiel-Feature Gratisrunden zu erspielen. Bei mehr als drei Scattersymbolen können zwischen 10 und 20 Freidrehs mit doppeltem Multiplikator erspielt werden.

Sich im Dschungel zurechtfinden müssen die Spieler bei dem neuen Microgaming-Release mit dem Namen Tigers Eye. Der Slot bietet fünf Walzen und insgesamt 40 Gewinnlinien, auch die Freidrehspiele sorgen bei diesem Game für besonderen Nervenkitzel. Die eigenen Gewinne vervielfachen können die Spieler außerdem durch den gestaffelten Multiplikator, der auch während der Freidrehs zum Einsatz kommen kann. Die Android Gamer können sich nun über eine Auswahl an insgesamt 14 neuen Spielen freuen, zu denen unter Anderem Spiele wie Starlight Kiss, Treasure Nils und The Dark Knight Rises zählen.