Tipwin auf Erfolgskurs

Tipwin auf Erfolgskurs

Der Wettanbieter Tipwin war in diesem Jahr mit eigenem Stand auf der ICE Gaming Messe in London vertreten. Besucher hatten hier die Chance, sich an dem Stand von Tipwin Informationen einzuholen. Das Angebot des Wettanbieters umfasst folgende Details:

  • Sportwetten
  • Soft- und Hardware
  • Online und Mobile
  • Franchise

Zu allen Themen wurde Informationsmaterial an dem Stand S3-120 bereitgestellt. Zudem freuten sich die Mitarbeiter vor Ort bereits im Vorfeld auf den Besuch der Gäste.

Mit dem Motto „Mit dem besten Wettprodukt holen Sie das Maximum aus ihrem Business“ bewarb Tipwin bereits im Vorfeld den eigenen Stand, der auf der ICE 2017 präsentiert wurde. Die Besucher konnten sich an dem Stand von Tipwin die neusten Innovationen und die bestehende Produktpalette ansehen und entsprechende Informationen dazu einholen. Die Mitarbeiter vor Ort standen den Besuchern mit Tipps und Informationen zur Seite, so dass jeder Besucher seine Neugier in Bezug auf Tipwin an dem Stand des Unternehmens stillen konnte.

Die ICE Totally Gaming Messe 2017

Die ICE Totally Gaming Messe fand vom 7. Bis zum 9. Februar in London statt. Wie in jedem Jahr war hier die komplette Gaming-Industrie vertreten, sowohl die landbasierten Anbieter als auch die Online Anbieter. Die Messe bot sich für die Unternehmen an, um zum einen Informationen zu den eigenen Produkten bereitzustellen, aber auch um sich mit Wettbewerbern vor Ort auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Diskussionen, Vorträge und Workshops luden dazu ein, Neuigkeiten vorzustellen und sich über aktuelle Themen auszutauschen. Die ICE gilt als das führende Event der Glücksspielbranche, daher sind hier namenhafte Glücksspielunternehmen in jedem Jahr vertreten.

Kooperationsvereinbarung zwischen Tipwin und Bayer 04 Leverkusen

Kooperationsvereinbarung zwischen Tipwin und Bayer 04 Leverkusen

Die Vereinbarung gilt ab der kommenden Saison und soll bis zum Jahr 2019 bestehen bleiben. Die Vereinbarung umfasst folgendes:

– Tipwin wird auf der LED-Bande im Stadion zu sehen sein

– Hospitality-Paket

– verschiedene digitale Präsentationsmöglichkeiten

– Tipwin als Wett- und Premium-Partner

Tipwin gilt als erfolgreicher Glücksspielanbieter. In Deutschland erfüllt das Unternehmen alle Vorrausetzungen für das Konzessionsverfahren nach dem Glücksspielstaatsvertrag von 2012. Tipwin bietet bereits seit September 2014 in Deutschland Sportwetten an, sowohl stationär als auch online. Insgesamt betreibt das Unternehmen bundesweit über 250 Wettvermittlungsstellen, bis zum Ende dieses Jahres sollen es noch 50 mehr werden.

Marktposition von Tipwin verstärkt

Mit der neusten Kooperationsvereinbarung will Tipwin ein Zeichen setzen und die eigene Marktposition stärken. Die Philosophie des Unternehmens sei nach Angaben von dem geschäftsführenden Gesellschafter der Tipwin Limited, Ivica Batinic, Professionalität, Zuverlässigkeit und Transparenz. Für Tipwin sei die Kooperation mit Bayer 04 Leverkusen ein gelungener Schritt, denn das Unternehmen sei nicht nur ein sportlich sehr erfolgreicher Partner, sondern vor allem auch eine weltweit bekannte Marke und ein top aufgestelltes Unternehmen.

Rückblick und Zukunftsaussichten bei Tipwin

Rückblick und Zukunftsaussichten bei Tipwin

Im Zentrum der Veranstaltung standen die Reden von den Experten, zu verschiedenen aktuellen Themen rund um die Themen Glücksspiel und Sportwetten. Veranstaltet wurde die Hauptversammlung am 24.November 2015 im Stadion des Bundeligisten Hannover 96.

Redner und Themen auf der Hauptversammlung:

1. Ivica Batinic (geschäftsführender Gesellschafter): Rückblick auf die vergangenen Jahre und Ziele 2016

2. Felix von Löbbecke (Senior Director Sportfive Team Hannover 96): Sportsponsoring und die Zusammenarbeit zwischen Tipwin und Hannover 96

3. Dr. Damir Böhm (Leiter der Rechtsabteilung von Tipwin): Ablauf des Konzessionsverfahrens aus Sicht von Tipwin

4. Dr. Norman Albers (Geschäftsführer der Albers Wettannahmen GmbH): Zusammenarbeit mit Tipwin aus Sicht eines Wettvermittlers

5. Patrick Waldeck (Vertriebsleiter der Merlato GmbH); Erarbeitung von Sozialkonzepten und entsprechenden Schulungen

6. Renatus Zilles (Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Telekommunikation und Medien): die Arbeit des DVTM, dessen politische Kontakte sowie die aktuelle WIK-Studie

Zu den zentralen Themen gehörte das rasante Wachstum des Unternehmens Tipwin und die dabei stattfindende Einhaltung aller rechtlichen Grundlagen. Die Rechtskonformität sei bei dem Unternehmen ein wichtiger Faktor und dies sei es auch, was Partner des Unternehmens besonders zu schätzen wissen. Als Ziele für das nächste Jahr wurde vor allem Wert auf die Steigerung der Wahrnehmbarkeit und Glaubwürdigkeit des Unternehmens und des Produkts Wert gelegt.

Auch die Rechtssicherheit solle in Zukunft weiterhin im Vordergrund stehen, da diese im engen Zusammenhang mit dem Spieler- und Jugendschutz stehe, dem eine besondere Wichtigkeit von vielen Seiten zugesprochen wird. Auch in den Pausen zwischen den Reden fanden die Anwesenden vor Ort zahlreiche Themen, über die bei der Hauptversammlung diskutiert wurde. Neben einem gemeinsamen Abendessen wurden die Gäste vor Ort mit einem spannenden Unterhaltungsprogramm durch den Abend geführt.