Glücksspiel an der Börse

Glücksspiel an der Börse

Der Trend der Beliebtheit in Bezug auf traditionelle Casinos, Online Glücksspiel und Lotto spiegelt sich eindeutig an der Börse wieder. Der Trend zeigt derzeit deutlich, dass das Online Glücksspiel immer beliebter wird und die traditionellen Casinos in den vergangenen Jahren an Beliebtheit eingebüßt haben.

An der Börse ist an den Zahlen deutlich zu erkennen, dass das Online Glücksspiel weiterhin boomt. Die Kunden lieben die Flexibilität und die Anonymität im Online Casino, während die traditionellen Casinos auf viele Spieler offensichtlich abschreckend wirken. Die Spielbanken müssen nun neue Mittel ergreifen, um wieder mehr Kunden in die traditionellen Hallen zu locken. Während die Spielbanken an Umsätzen einbüßen mussten, lassen sich die Zahlen der Online Betreiber sehen.

Tipps der Analysten

Auch die Analysten bemerken eben diesen Trend und sprechen vorrangig ihre Empfehlungen für die Unternehmen aus dem Bereich des Online Glücksspiels aus. Hier werden Bestnoten verteilt, denn auch die Umsätze der empfohlenen Unternehmen sprechen für sich. Auch die Sportwettenanbieter haben an der Börse gute Karten, dies sehen auch die Analysten so.

Weniger Lotto, mehr Sportwetten und Spielautomaten

Weniger Lotto, mehr Sportwetten und Spielautomaten

Gleichermaßen jedoch, ist in Bestimmten Glücksspielbereichen ein Anstieg der Teilnahme zu verbuchen. Während das bekannte Lotto 6 aus 49 sich bei den Deutschen heutzutage offensichtlich sinkender Beliebtheit erfreut, steigen die Zahlen der Teilnehmer beim Eurojackpot. Auch Sofortlotterien sind heute noch immer sehr beliebt bei den Spielern.

Während die traditionellen Casinos weiterhin über Besucherrückgänge klagen, so floriert der Markt des illegalen Glücksspiels. Vor allem scheinen Sportwetten bei den Spielern besonders beliebt zu sein. Auch das Zocken an Spielautomaten gehört weiterhin zu den florierenden Glücksspielen. Experten warnen jedoch vor dem Besuch von Spielhallen, denn vor allem Spieler mit einem problematischen Spielverhalten geraten in vielen Fällen auf dem Weg über die Geldspielautomaten in die Sucht. Auch heute noch sind es vor allem junge Männer aus sozial schwachen Schichten, die in Bezug auf die Spielsucht als besonders gefährdet gelten.

Reiz des illegalen Glücksspiels

Auch die Sportwetten sind vor allem bei den jungen Männern sehr beliebt. Vor allem Spieler im Alter zwischen 18 und 20 Jahren scheinen das Wetten auf die Sportereignisse zu lieben, auch wenn dieses in vielen Fällen in Deutschland weiterhin illegal ist. Die Anzahl der Spieler, die ihr Glück bei den illegalen Sportwetten herausfordern, hat sich im Laufe der letzten zwei Jahre nahezu verdoppelt. Auch hier sind es vorrangig Männer, die dem Reiz der Sportwetten nicht wiederstehen können. Gerade im Fall des illegalen Glücksspielangebots, ist es besonders schwierig, entsprechende Präventionsmaßnahmen zu gewährleisten. Viele Spieler verfallen hier der Spielsucht. Es sind zudem weiterhin vorrangig Männer, die der Spielsucht verfallen, in wenigen Fällen sind weibliche Spieler betroffen.

Einnahmen Atlantic City im Sinkflug

Einnahmen Atlantic City im Sinkflug

Die ausbleibenden Besucher in Atlantic City führen natürlich auch zu weniger Einnahmen in den Casinos, wodurch Personal entlassen werden muss und die Casinos sich in der Existenz gefährdet sehen.

Während fast überall das Internet als

größte Konkurrenz angesehen wird, da durch die Online Casinos immer weniger Besucher die traditionellen Casinos besuchen, ist es umso verwunderlicher, dass in Atlantic City weniger das Internet sondern vielmehr die angrenzenden Staaten große Konkurrenz darstellen.

Konkurrierende Bundesstaaten sind in erster Linie Pennsylvania, New Jersey, Maryland und Massachusetts. Seit der Legalisierung des Glücksspiels im Bundesstaat Pennsylvania haben nicht nur die Einnahmen in Atlantic City zu sinken begonnen, auch hat der Bundesstaat New Jersey überholt und befindet sich heute nach Nevada an zweiter Stelle. Die Anzahl der Casinos in Pennsylvania ist außerdem angestiegen und so ist die Konkurrenz für Atlantic City nach und nach immer weiter gewachsen.

Nun sollen verschiedene Pläne der Region Atlantic City und vor allem den Casinos vor Ort wieder Auftrieb verschaffen, um so die sinkenden Einnahmen zu stoppen und die Umsätze wieder anzukurbeln. Hierzu ist es angedacht die Gegend als Ausflugsziel anzupreisen und somit nicht nur Glücksspielfans, sondern auch Familien und Touristen nach Atlantic City zu locken.

Um dieses Ziel entsprechend zu verfolgen sollen Entertainmentangebote und besondere Attraktionen eingeführt und angepriesen werden. Mit besonderen Highlights, Attraktionen und einem einladenden Ambiente erhoffen sich die Initiatoren vor Ort der Region Atlantic City Auftrieb zu verschaffen und die Casinos auf diese Art und Weise zu retten.

Erweiterungen in Bregenz

Erweiterungen in Bregenz

In Bregenz will man das nicht einfach so hinnehmen und plant nun Erweiterungen im Casino. Insgesamt um 400 Quadratmeter Fläche soll das traditionelle Casino erweitert werden, um so die Spiel- und

Gastronomiebereiche zu vergrößern.

Die baulichen Veränderungen vor Ort sollen laut dem Direktor Bernhard Moosbrugger schon Anfang nächstes Jahr begonnen und sogar schon im ersten halben Jahr abgeschlossen werden. Die Fläche soll zum See hin angebaut werden. Durch die Erweiterung sollen zusätzliche Jackpotcasino-Plätze entstehen und auch der Barbereich soll vergrößert werden.

Damit die Gäste in angenehmer Atmosphäre frische Luft schnappen können soll neben der Erweiterung des Wintergartens eine schöne neue Terrasse entstehen. Neben den baulichen Entstehungen sollen durch die Erweiterung außerdem neue Arbeitsplätze vor Ort in Bregenz geschaffen werden.

Das Casino Bregenz wird von den Casinos Austria betrieben. Während im letzten Jahr viele Casinos in österreich Umsatzeinbußen hinnehmen mussten, stiegen die Umsätze in Bregenz um zehn Prozent. Darüber hinaus wurden ein Prozent mehr Besucher vor Ort gezählt. Diese Zahlen gehen in die Positive Richtung, was durch den Ausbau des Casinos auch in der Zukunft weiterhin unterstützt werden soll. Durch ein neues Angebot und die Veränderung vor Ort erhoffen die Betreiber sich mehr Spieler in die Hallen des traditionellen Casinos in Bregenz locken zu können.

Während das Casino in Bregenz mit Umsatzsteigerung und mehr Gästen punkten kann, zeigen die anderen heimischen Casinos nicht solche Erfolge auf. Das Casino Bregenz ist das umsatzstärkste Casino des Landes. Es läuft unter dem Betrieb des Direktors Moosbrugger, der zusätzlich für den Betrieb des Casinos Kleinwalsertal verantwortlich ist. Hier sehen die Ergebnisse des vergangenen Jahres doch leider nicht so gut aus, denn der Umsatz ging zurück und auch die Besucherzahlen sind sinkend.

Der Direktor vor Ort hat jedoch bereits Ideen, wie man diese Rückgänge stoppen und in positive Zahlen umwandeln kann. Auch hier sollten Erweiterungen eingeführt werden, um gerade ausländische Gäste zum Beispiel aus der Schweiz mit einem hervorragenden, gastronomischen Angebot im Casino zu begeistern.

Top Fünf Rangliste der Casinospiele

Top Fünf Rangliste der Casinospiele

Wo gespielt wird, dies hat sich jedoch verändert, denn in der heutigen Zeit ist Online Gaming besonders beliebt bei den Spielern und so finden sich die meisten Spieler täglich in den unterschiedlichen Online Casinos ein. Dennoch haben sich bestimmte Spiele im Laufe der Jahre durchgesetzt und erfreuen sich heute genauso wie vor etlichen Jahren großer Beliebtheit. Zu den Top Fünf unter den Casinospielen zählt zum Beispiel das traditionelle Glücksspiel Roulette.

Das Roulettespiel zählt sowohl zu den ältesten als auch zu den beliebtesten Casinospielen auf der ganzen Welt. Sowohl in den traditionellen Casinos als auch in den Online Casinohallen zieht es die Spieler teilweise wie magisch zum Roulettetisch. Die Anziehungskraft hat sich viele Jahre durchgesetzt und es gibt heute moderne Abwandlungen des ursprünglichen Spiels, die bei den Gamern zusätzliches Vergnügen auslösen. Doch auch das alte, traditionelle Spiel in seiner ursprünglichen Form, erfreut sich noch heute großer Beliebtheit.

Während Roulette als das beliebtestes Glücksspiel bekannt ist, gibt es auch ein meistgespieltes Kartenspiel, welches unter dem Namen Blackjack bei den Spielern bekannt ist. Dieses Spiel wird nicht nur gerne gespielt, sondern hat bereits schon Karriere gemacht, denn auch Filme zu dem Thema erfreuten viele Spieler und sogar nicht glücksspielinteressierte Personen. Das traditionelle Spiel mit den einfachen Regeln ist leicht zu begreifen und macht den Gamern besonders viel Spaß, dies wird nicht zuletzt der Grund dafür sein, dass es sich weltweit enorm großer Beliebtheit erfreut.

Nicht mehr wegzudenken aus der Glücksspielwelt sind die sogenannten Spielautomaten. Die Slots, die es heute gibt, nahmen ihren Anfang in Form des sogenannten Einarmigen Banditen. Noch heute können viele Spieler nicht genug von den unterschiedlichen Slots bekommen, die durch die verschiedenen Themen für viele Spieler besonders interessant sind. Auch wenn bei den meisten Slots nur geringe Beträge ausgeschüttet werden, gibt es auch hier die Möglichkeit, größere Beträge abzuräumen, denn viele der heutigen Spielautomaten sind an progressive Jackpots gekoppelt und erhöhen die Gewinnmöglichkeiten.

Die Top Fünf Rangliste wird letztlich durch Poker und Videopoker komplettiert. Das Pokerspiel zählt zu den beliebtesten Kartenspielen auf der ganzen Welt. Hier wird noch immer heiß darüber diskutiert, ob das Spiel tatsächlich ein Glücksspiel ist oder doch besser als Geschicklichkeitsspiel eingeordnet werden sollte. Bisher jedoch sind die Verantwortlichen davon überzeugt, dass eine Prise Glück notwendig ist, um beim Poker zu gewinnen. Videopoker ist das beliebte Pokerspiel in digitaler Form und kann heute bereits in der Live Variante vor dem heimischen Rechner gezockt werden.

Seite 1 von 212