Trump fordert verbesserte Bedingungen

Trump fordert verbesserte Bedingungen

Doch nun scheint es in Atlantic City stetig bergab zu gehen. Die Casinos vor Ort sind auch nach der Meinung von Experten nicht mehr das, was sie einmal waren. Donald Trump beklagt heuer furchtbare Bedingungen in den beiden genannten Casinos, wodurch er nun vor Gericht ziehen will, um die Betreiber dazu zu bringen, die Umstände zu ändern oder seinen Namen aus dem Casinonamen zu entfernen.

Immer mehr Casinos schließen

Von der Stadt die einst als Spielerparadies der Ostküste bezeichnet wurde ist heute in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr viel übrig. Die Casinos sind wie leergefegt. In den beiden Trump Casinos herrschen nach Angaben des Namensgebers furchtbare Bedingungen. Seiner Aussage nach würden die Casinos in Bezug auf Speisen und Getränke, Sauberkeit und Hotel-Dienstleistungen nicht die Branchen Standards erfüllen. Dies sehe er als Anlass, um gegen die Casinos vor Gericht zu ziehen. Entweder ändern die Casinos vor Ort etwas oder der Name des US-Unternehmers soll entfernt werden, so fordert der Geschäftsmann es nun vor Gericht.

Vor Gericht hofft Trump auf eine gerichtliche Anordnung. Durch diese soll die Firma Trump Entertainment Resorts dazu gezwungen werden, etwas an den Zuständen zu ändern oder aber den Casinonamen zu entfernen. Der US-Unternehmer machte sehr deutlich, dass er mit seinem Namen nicht für Casinos und Hotels stehen möchte, die furchtbare Bedingungen aufweisen und die Branchen-Standards nicht erfüllen.