Malta als beliebtes Land für Glücksspiellizenzen

Malta als beliebtes Land für Glücksspiellizenzen

Mit dem Erwerb einer Glücksspiellizenz sichern sich die Unternehmen rechtlich ab. Um hier die bestmöglichen Entscheidungen treffen zu können beanspruchen die Unternehmer oft und gerne die Unternehmensberatung, durch die die für die Zukunft besten Entscheidungen getroffen werden können.

Für die Lizenzbeantragung wird oft Malta als Land bevorzugt, denn Malta ist in dieser Hinsicht innerhalb der EU besonders beliebt. Für die Unternehmen bietet eine Online Gaming Lizenz auf Malta gewisse Vorteile, die sich vor allem mit den Abgaben in Form von Steuern beschäftigen. Sowohl die Wettsteuern sind auf Malta sehr gering, genau wie die Körperschaftsteuer in Höhe von fünf Prozent. In Zusammenarbeit mit dem Consulting-Team von Igaming-Consulting versucht die Arland gruppe bereits seit einigen Jahren den besten Ablauf und den reibungslosen Verlauf vor Ort anzubieten und für die Kunden zu garantieren.

Das Unternehmen Igaming-Consulting hat den eigenen Firmensitz auf Malta und ist seit einigen Jahren als beratendes Unternehmen vor Ort bekannt. Die Schwerpunkte des Unternehmens in Bezug auf die beratende Tätigkeit sind Gaming Lizenzierung, Firmengründung, Marketing, Management und Unternehmungsgestaltung.

Die Online Gaming Branche ist für das Unternehmen der Inhalt der täglichen Arbeit und durch die Erfahrungen können die angestellten sowie anderen alten Hasen als auch Newcomern in der Branche wichtige und wertvolle Tipps geben. Das Unternehmen unterstützt die Kunden in erster Linie bei den Lizensierungsprozessen. Hierbei garantieren die Unternehmer Hilfe bei dem erfolgreichen Abschluss des Lizensierungsprozess sowohl auf Malta als auch auf Alderney, Isle of Man, Curacao und Costa Rica.