5 Valentinstags-Geschenke für Casino-Liebhaber

5 Valentinstags-Geschenke für Casino-Liebhaber

Das perfekte Valentinstags-Geschenk zu finden ist nicht einfach, aber wenn dein Valentin ein Casino-Liebhaber oder Glücksspiel-Fan ist, dann gibt es hier nun fünf Ideen, die es dir einfach machen können.

  1. Spielkarten: Nichts sagt deutlicher „Ich liebe dich“ als eine Deck an Karten zum Valentinstag, welches persönlich gestaltet wurde. Hierbei kannst du selbst noch aussuchen, ob die Karten professionell gestaltet und bedruckt werden sollen oder du dich selbst beim Gestalten austobst. Dieses Geschenk wird bei einem Casino-Liebhaber mit Sicherheit gut ankommen.
  2. Pokerset: Für einen Pokerliebhaber wird ein schönes neues Set Pokerchips oder ein edler Pokerkoffer genau das richtige sein. Zusätzlich könntest du hier ein selbst gestaltetes Kartendeck beilegen, welches dieses Valentinstagsgeschenk perfektionieren würde.
  3. Pokerabend: Du und dein Partner spielen miteinander, als Liebespaar, wieso nicht auch mal eine Wette zu Hause an einem professionellen Pokertisch wagen. Dieses Geschenk ist perfekt für Spieler, die gerne mal einen professionellen Pokerabend unter Freunden und/oder Freundinnen zu Hause verbringen wollen.
  4. Geschenkkarte für ein Online Casino: Online Casinos bieten sich an, um verschiedene Glücksspiele online zu üben und auszuprobieren. Übung macht ja bekanntlich den Meister. Jeder Spieler wird sich darüber freuen, einen Online Casino Gutschein zu erhalten und so Zeit und Einsatz dafür zu haben, online Tischspiele und Slots zu testen und daran zu üben.
  5. Eine Reise nach Las Vegas: Wenn du sein oder ihr Herz wirklich gewinnen willst, dann heißt es ganz oder gar nicht. Das Glücksspielmekka Las Vegas ist eine Reise wert und wer seinen Partner wirklich liebt, der schenkt ihm oder ihr einfach eine Reise in die glänzende Glücksspielmetropole der Welt, um vor Ort in den beliebten und berühmten Casinos zu zocken.
Kino und Casinospecial zum Valentinstag

Kino und Casinospecial zum Valentinstag

Das VIP-Package ist für einen Preis von 35 Euro pro Person im Vorfeld erhältlich. Am Valentinstag können die Paare mit den VIP-Tickets im Casino einchecken. Danach erwartet die Gäste im Kino-Foyer ab 19 Uhr ein klassischer Sektempfang. Um 20 Uhr beginnt der neue Statham-Film, der in den Casinos von Las Vegas seinen Schauplatz hat. Die 90 Filmminuten können mit im Preis enthaltener Verpflegung bestehend aus Popcorn und einem Softdrink von den Gästen genossen werden.

Der Film spielt in Las Vegas und Jason Statham spielt die Hauptrolle des Detektivs und Bodyguards, der sich in der Glücksspielmetropole durchschlägt. Auch die Besucher der Kino und Casino-Nacht können sich selbst auf das Las Vegas Feeling freuen, welches auch noch nach dem Film Einzug halten soll. Die Kinogänger haben nämlich die Möglichkeit, im Anschluss an den Film den kostenlosen Eintritt in die Spielbank zu nutzen und den Willkommenscocktail zu genießen.

Valentinstag mit Las Vegas Feeling

Als Eintrittsgeschenk erhalten die Gäste mit VIP-Tickets Glücksjetons oder Promotickets für die Spielautomaten im Wert von 20 Euro. Mit den Jetons können die Gäste des Abends das Glücksspiel und die Casinoatmosphäre vor Ort genießen. Die Besucher werden von dem Spielbankpersonal in Bad Oeynhausen durch den Abend geleitet und Gäste, die das erste Mal vor Ort sind, können sich von den Mitarbeitern die Angebote in der Spielbank erklären lassen.

Versorgt werden die Gäste den Abend über mit köstlichem Fingerfood, welches im VIP-Ticket-Preis enthalten ist. Wer Lust auf den etwas anderen Valentinsabend hat, der sollte sich noch im Vorfeld um die entsprechenden Tickets kümmern, die direkt in der Spielbank oder telefonisch gekauft werden können.

Ein schickes Spielbank-Date zum Valentinstag

Ein schickes Spielbank-Date zum Valentinstag

Der Tag eignet sich neben materiellen Geschenken auch besonders gut dazu, zusammen mit dem Partner etwas Besonderes zu unternehmen. Viele Paare gehen gerne essen oder gehen ins Theater. Eine Alternative zu den üblichen Ausgehvorschlägen bieten auch die Spielbanken in Deutschland. Hier können verliebte Paare einen ganz besonderen Abend in einer außergewöhnlichen Atmosphäre erleben.

In Deutschland gibt es mehrere große Casinos, die einen Besuch wert sind. Fast alle Casinos bieten nicht nur die unterschiedlichen Glücksspiele an, sondern darüber hinaus verfügen viele der Casinos über einen erstklassigen Gastronomiebereich und über ansprechende Bars. Für den Besuch in der Spielbank können die verliebten Paare sich vorher in hübsche Abendgarderobe werfen und dann gemeinsam den Abend in der Spielbank bestreiten.

Mit etwa fünf Euro Eintritt ist der Spielbankbesuch noch sehr kostengünstig. Ein Sterne-Dinner wird den Gästen in vielen Spielbanken serviert und durch die modernen Konzepte gibt es in vielen Casinos zusätzlich Shows, Live-Musik oder ähnliche Veranstaltungen. Gespielt werden muss nicht, doch wer dieses Jahr zum Valentinstag auf Blumen oder Pralinen verzichtet, der kann natürlich vor Ort in den Spielbanken auch ein Spiel wagen.

Ein stilvoller Abend in gehobenem Ambiente

Die Spielbanken lassen die Gäste in eine besondere Atmosphäre eintauchen. Fast alle Spielbanken verfügen über ein luxuriöses Ambiente. Neben leckerem Essen wird den Gästen vor Ort Entertainment den ganzen Abend geboten. Tischspiele und einarmige Banditen laden dazu ein, das eigene Glück auf die Probe zu stellen. Viele Spielbanken bieten zudem anlässlich des Valentinstages besondere Veranstaltungen an.

Informationen hierzu finden die interessierten Gäste auf den Webseiten der Spielbanken. In jedem Fall lohnt es sich im Vorfeld Plätze im Casinorestaurant zu reservieren und sich bereits im Vorfeld für ein romantisches Dinner mit Kerzenschein zu entscheiden. In vielen Casinos können entsprechende Arrangements vorgebucht werden, so dass den Gästen der romantische und zugleich stilvolle Valentinstag im Casino garantiert werden kann.

Valentinstag in Las Vegas

Valentinstag in Las Vegas

Die Hochzeitshochburg Las Vegas ist für viele Amerikaner die perfekte Stadt, um die eigene Liebe gebührend zu feiern. Am 14. Februar, dem Tag der Liebenden, gibt es in Las Vegas ein besonderes Angebot für liebende Paare. Die französische Hauptstadt Paris ist auch als Stadt der Liebe bekannt, daher ist es kaum verwunderlich, dass in Las Vegas ein Abbild des Wahrzeichens von Paris, des Eiffelturms, vorzufinden ist.

Das Angebot ist umfassend, so können die Besucher im nachempfundenen Paris die Romantik genießen, oder sich in einer Gondel, wie in Venedig über das Wasser gleiten lassen. Auch die kulinarischen Angebote haben die Liebe zum Hauptthema gemacht und es gibt unzählige Möglichkeiten für verliebte Paare in der Glücksspielmetropole das Richtige zu finden. Neben den unzähligen Casinos, Spielautomaten und Jackpots soll die Liebe zu diesem besonderen Tag in den Vordergrund gedrängt werden. Auch aufregende Ausflüge für Verliebte, wie ein Helikopterrundflug zum Grand Canyon werden in Las Vegas zum Zeit des Valentinstags angeboten.

Die Angebote vor Ort werden durch die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet. Zudem werden durch das Unternehmen das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center betrieben. Mit immer neuen Ideen sollen die Besucher von dem Angebot vor Ort begeistert werden, sodass diese einen solchen Besuch den eigenen Freunden und Familie empfehlen und auch selbst möglicherweise gerne wieder kommen.

Spielebetreiber begeht Valentinstag auf seine Weise

Spielebetreiber begeht Valentinstag auf seine Weise

Diesen nahm der Hersteller von Software, "NextGen Gaming", zum Anlass, um den Automaten "Doctor Love" für Apple-Geräte für Unterwegs herauszubringen, welcher Mancher schon aus den virtuellen Casinos kennt.

Diese Option gibt es nun in den App-Stores von "Apple", welcher der erste virtuelle Spielautomat des Unternehmens ist, welcher auch auf mobile Weise öffentlich gemacht wird. Aber warum man sich gerade diesen Automaten ausgesucht hat, ist mit der Beliebtheit desselbigen in der Casinobranche zu begründen.

Zudem findet er im Zeitraum um den Valentinstag einen guten Platz, da das Thema Liebe hier vordergründig ist. Diese Spielvariante ist nur eine Spaßversion, dies bedeutet, dass es hier nicht um echtes Geld geht. Wenn man dies tun möchte, dann ist der Automat in einem der passenden virtuellen Casinos zu nutzen, mit denen der Betreiber eine Zulassungsvereinbarung getroffen hat.

Hierzu passen unter anderem "Microgaming Quickfire", "GTS Playtech" und "Chartwell". Auch wenn man kein Kunde des "Apfels" ist, kann man die Spiele bequem von zuhause aus nutzen, ohne ein mobiles Gerät wie ein "iPhone" zu benötigen. Dieses Spiel steht ebenfalls auf "Facebook" zur Verfügung, hier wurde es in die sogenannten "Slots Point" eingebaut.

Dieser wurde vor nicht allzu langer Zeit herausgebracht und ist eine Anwendung für "Social Media", welche nur für die obengenannte Seite hergestellt wurde. Hier stehen auch Spiele wie "Medusa" oder "Mad Monkey" bereit.

Man darf damit rechnen, dass zukünftig, noch mehr Spiele des Herstellers für soziale Netzwerke und für Unterwegs verfügbar sind, doch auch für die Branche der virtuellen Casinos soll es wieder neue Spiele geben.