Spielcasino Venedig zum Verkauf

Spielcasino Venedig zum Verkauf

Auch die gesetzlichen Regelungen in Bezug auf den Besuch im Spielcasino tragen ihre Folgen, denn durch das Anti-Geldwäsche-Gesetz dürfen die Italiener maximal 1000 Euro in bar im Casino einzahlen. Dies führte nun dazu, dass weniger Italiener in den traditionellen Casinos spielen und vor Ort eben auch weniger Geld lassen.

Durch die Tatsache des Rückgangs wird in Venedig nun die Privatisierung des Casinos angestrebt. Bis Mitte März haben Interessenten die Möglichkeit, für das Casino zu bieten. Die Spielbank Venedigs weist einige Besonderheiten auf. Hierzu gehört unter Anderem die Tatsache, dass dieses an zwei Orten den Spielbetrieb durchführt.

Im Sommer können die Gäste sich im Palazzo del Casino am Lido vergnügen, während in der Winterzeit elegantes Ambiente in den Räumlichkeiten des Palazzo Vendramin Calergi auf die Gäste wartet. Das Casino Municipale di Venezia weist dadurch besonderen Facettenreichtum auf und begeistert die Gäste mit dem umfassenden Spielangebot bestehend aus einer Vielzahl an Spieltischen und Spielgeräten innerhalb der Etablissements.

Die Anzahl der Casinos in Italien ist insgesamt sehr klein, es gibt bisher nur vier Casinos und die Versuche Lizenzen für weitere Casinobetriebe zu erhalten sind bisher erfolglos. Die Italiener spielen dennoch sehr gerne und so müssen diese derzeit auf die Etablissements in Campione, Venedig, Sanremo und Saint-Vincent zurückgreifen. Gerade auch in Touristen-Regionen wollten Betreiber weitere Spielcasinos eröffnen, doch die katholischen Parlamentarier wehrten sich bisher dagegen und so war eine Liberalisierung des Glücksspiels in Italien bisher nicht möglich.

Macau auf der Überholspur

Macau auf der Überholspur

In Macau warten auf die Besucher insgesamt 46 legale Glücksspieltempel, die das eine oder andere Highlight für die Gäste zu bieten haben. Neben dem umfassenden Spielangebot sind auch die Gästezimmer in den verschiedenen Etablissements oft atemberaubend und aufregend, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

Eines der bekanntesten Beispiele ist das Venetien Macau Resort. Hier haben Architekten dafür gesorgt, dass die gesamte Hotelanlage der Stadt Venedig nachempfunden ist. Innerhalb der Hotelanlage können die Gäste sich per Gondel fortbewegen lassen, so wie in Venedig auch. Wer das erste Mal vor Ort ist, für den ist dieser Anblick mit Sicherheit beeindruckend. Neben der Architektur werden die Besucher vor Ort außerdem durch das umfassende Spiel- und Shoppingangebot begeistert.

Ein weiterer Glücksspieltempel ist das das MGM Macau. Hier finden die Gäste ein beeindruckendes Aquarium vor, welches acht Meter hoch ist und im Zentrum des Hotels befindet. Innerhalb des Aquariums schwimmen bunte, vielfältige Fische, bei denen manch ein Gast aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kommt. Leuchtende LED-Effekte runden den Anblick gekonnt ab. Auch im MGM Macau wartet ein Spielerlebnis der Extraklasse auf die Kunden. Spieltische, Slots und weitere Attraktionen sollen die Gäste vor Ort begeistern.

Die "City of Dreams" lädt, wie der Name es schon ankündigt, zum Träumen ein. Hier werden die Gäste von drei Hotels erwartet, dem "Grand Hyatt Hotel", dem "Hard Rock Hotel" und den "Crown Towers". Hier haben die Gäste die Qual der Wahl. Unzählige Zimmer, tolle Architektur, kundenorientierter Service und eine unglaubliche Auswahl an Glücksspielangeboten.

Online Casinos mit Herzen und romantischem Flair

Online Casinos mit Herzen und romantischem Flair

So bieten die meisten Casinos Spiele mit verschiedenen Themen an, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sogar für Spieler, die es gerne romantisch mögen, bieten die Casinos eine große Auswahl an verschiedenen Spielen zu diesem Thema an.

Passend zu diesen romantischen Spielen war der "Kiss and Make Up Day", der erst kürzlich in Amerika stattfand. Dieses ist quasi der Tag der Versöhnung. Jeder, der sich mit jemand anderem gestritten hat, soll sich an diesem Tag mit einem Kuss wieder versöhnen. Beliebt sind auch kleine Geschenkgaben, wie Blumen oder Schokolade, die die Freundschaft oder Partnerschaft wieder herstellen sollen.

Die Herkunft dieses Brauchs ist nicht bekannt, jedoch wird dieser wohl trotzdem von den Amerikanern gern ausgeführt. Eben diese Romantiker kommen auch in den Online Casinos zu dieser Zeit voll auf ihre Kosten, denn hier ist das Thema Liebe auch besonders beliebt und so bieten die Online Casinos ihren Spielern besonders viele Herzen an.

Bei Microgaming zum Beispiel gibt es romantische Spiele dieser Art. Eines der Spiele trägt den Namen "Love Potion". Bei diesen Spielen stehen die Liebssymbole besonders hoch im Kurs und hübsche Frauen sowie ein heißblütiger Liebhaber versuchen ihr Glück auf den Rollen des Slots. Neben der Thematik sind bei diesem Slot auch die Gewinnchancen nicht uninteressant für die Spieler. Bei "Love Potion" werden den Spielern unzählige Freidrehs geboten, Verfünffachung des Gewinns und aufregende Bonusrunden.

Auch in den Cryptologic Casinos wird mit der Liebe nicht gegeizt, hier stehen alle Zeichen auf Amor und die Spieler verschlägt es in die Stadt der Liebe: Venedig. Der Slot heißt "Love Bugs" und die Rollen werden durch romantische Symbole wie Liebesbriefe, Pralinen, Blumen und Parfüm geziert. Auch bei dem Cryptologic Game gibt es tolle Gewinne, wie zum Beispiel Freidrehs, Bonusrunde und Gewinnverdopplungen, die mit Herzchenregen eingeläutet werden.

In fast jedem Online Casino gibt es Spiele dieser Art, die die Spielerherzen höher schlagen lassen können. Die Spieler können sich einfach auf den Seiten der Lieblingsanbieter umsehen, in dem Spielerepertoire nach dem passenden Liebesspiel Ausschau halten und sich online verzaubern lassen. Neben der romantischen Stimmung wird das gesamte Erlebnis dann für jeden Spieler durch die guten Gewinnmöglichkeiten aufgerundet.

Zwei Millionen Euro teurer TV-Spot für CasinoClub

Bei den deutschsprachigen Spielern führt CasinoClub nun seit bereits zehn Jahren die Rangliste der beliebtesten Casinos an. Um diese führende Position auch in Zukunft zu halten, scheut das Online Casino keine Mühen und Kosten und investiert 2.000.000 Euro in Jubiläums und Marketingaktionen.

Zehn Jahre wird das Nummer 1 Casino auf dem deutschen Markt. Da gibt es einiges zu feiern und das Casinos lässt sich diesen Geburtstag so einiges kosten. CasinoClub hat zur Feier des Tages einen 20 sekündigen TV-Spot gedreht um die Medienpräsenz der etablierten Marke weiterhin zu erhöhen und um noch breitere Zielgruppen anzusprechen. Am 18. April wird der Zwei Millionen Euro teure Werbespot dann zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Der Werbefilm läuft dann täglich zur Primetime zwischen 20 Uhr und auf beliebten Sendern wir Pro7, RTL, VOX oder SAT1 mitternachts.

Auch wenn diese atemberaubende TV Kampagne eigentlich schon beeindruckend genug ist, setzt CasinoClub noch eins drauf und feiert sein zehnjähriges Bestehen zusätzlich mit einer Jubiläumsaktion die nicht weniger atemberaubend ist. CasinoClub verlost von April bis September an jedem 10. des Monats 10 x 1.000 Euro unter allen Mitgliedern, die zwischen dem 01. und 10. des jeweiligen Monats, eine Einzahlung von mindestens 50 Euro tätigen. Die Aktion endet immer am 10. des Monats um 10 Uhr.

Eine Final-Verlosung, die am 01. Oktober Live in Wien stattfindet, bildet den Höhepunkt dieser Aktion. An diesem Tag werden zehn glückliche Spieler unter allen Teilnehmern der monatlichen Ziehungen ermittelt. Diese Spieler haben in Wien die Chance auf den absolut fabelhaften Hauptgewinn: eine Platinum-Player-Card im Wert von über 40.000 Euro! Wer diese Card gewinnt, darf sich ein Jahr lang monatlich über 1.000 Euro Cash für sein Online Spiel im CasinoClub freuen. Und weil das ja noch gar nichts ist, darf sich der Gewinner oder die Gewinnerin zusätzlich über eine exklusive Reise zu zweit zu einem der wohl berühmtesten Casinos der Welt in Las Vegas, Venedig, Barcelona, Macao, Lissabon oder Monaco freuen. VIP-Behandlung und gigantische 10.000 Euro Taschengeld sind natürlich inklusive!

Um die Zufriedenheit seiner Mitglieder bis ins Unermessliche zu steigern, scheint dem CasinoClub eben kein Preis zu teuer.