WagerWorks verleiht Monopoly neuen Glanz

Das Gesellschaftsspiel Monopoly erfreute sich unter den Brettspielen stets einer großen Beliebtheit und auch in der Form eines Spielautomaten im Online Casino hat es zahlreiche Fans.

Das war auch der Grund, warum im Virgin Casino die fünfte Version dieses Spielautomaten herausgebracht wurde, sie nennt sich Monopoly- You are in den Money.

Dieser Automat aus dem Hause WagerWorks verfügt über fünf Rollen und sechsmal so viele Gewinnlinien. Kenner der vorherigen vier Versionen wissen, dass bei jeder neuen Auflage eine Neuheit im Spiel integriert ist, was auch in der aktuellen Version der Fall ist.

Auch der Mystery Wild Bonus gehört hier dazu. Er kann mit jeder Drehung ausgelöst werden und dann gibt es für den Nutzer Wild-Symbole auf den unterschiedlichen Rollen. Das Spiel basiert auf dem original Brettspiel, dies kann man leicht an dem sogenannten Board Bonus erkennen.

Tauchen Würfel auf, dann wird dieser aktiviert. Bei dieser Funktion gibt es ein echtes Spielbrett und es besteht die Möglichkeit, dreimal die Würfel fallen zu lassen. Die Zahlung hängt davon ab, auf welches Feld der Spieler mit dem Würfeln schlussendlich kommt.

Erreicht man einen Bahnhof oder ein Wasserwerk oder E-Werk, dann kommt der Spieler in den Genuss eines Gratiswurfs. Landet er auf einer Straße, darf er einmal umsonst drehen. Steht der Nutzer dann wieder auf Los, wird der Spieleinsatz auf der aktivierten Gewinnlinie um das 200fache erhöht.

Die Symbole des Spiels sind für Kenner des Spiels nichts Neues mehr. Es gibt rote Hotels, grüne Häuser und Bahnhöfe sowie die bekannten Spielfiguren. Mr. Monopoly, der einen Zylinderhut trägt, stellt das Wild-Symbol dar.

Auch wenn man kein Anhänger des Originals ist, ist der Automat einen Besuch wert.

Das waren die Spiele des letzten Jahres

Die Spiele virtuellen Spielautomaten gehören zu den populärsten Beschäftigungen im Casino. über 100 entsprechende Spielen gingen im letzten Jahr an den Start. Deshalb lohnt es sich zu Beginn des neuen Jahres die fünf beliebtesten Automatenspiele des Jahres 2010 zu ermitteln.

Der fünfte Rang geht an "Krieg der Welten" vom Unternehmen Wager Works. Dieses Spiel geht auf eine Adaption von Jeff Wayne zurück, der das berühmte Werk von H.G. Wells zu einem Musical verarbeitete. Die Grafik ist sehr genau und die Toneffekte nicht zu übertreffen, so dass das

Unternehmen auch zwei Spieleversionen bereitstellt. Eine normale für ein langsamer arbeitenderes Internet und das volle Programm für schnelle Verbindungen. Ein Versuch, das Spiel auszuprobieren, lohnt sich auf alle Fälle.

Der Vierte ist das Spiel "Thunderstruck II" vom bekannten Softwareunternehmen Microgaming. Dieses ist die neue Version eines bekannten Online Spielautomaten.

Hier stehen vier nordische Gottheiten im Mittelpunkt des Geschehens. Hier ist auch der germanische Donnergott Thor mit von der Partie. Jeder dieser Gottheiten hat eine eigene Halle, in denen die Bonusrunden stattfinden. Diese Runde muss fünfmal aktiviert werden, um eine Halle hinter sich zu lassen. Wenn man jede dieser Orte bearbeitet hat, bekommt man den Gold-Status.

Der dritte Rang ist mit dem Spiel "Return of Rudolph" vom Unternehmen Realtime Gaming besetzt. Dieser Slot ist der dritte Teil einer Serie von Slots, in der sich alles um den Konflikt zwischen Santa Claus und dem Rentier Rudolph dreht.

Jeder Teil dieser Serie kam passenderweise zu Weihnachten heraus. Im ersten Part war das Rentier der Angreifer, im darauf folgenden Teil, übte der Weihnachtsmann an Rudolph Rache und im dritten Teil hält Rudolph wieder das Heft in der Hand. Je nach Länge des Konfliktes zwischen Mensch und Tier tauchen auch die Symbole auf den Slots auf, mit mehr Kampfwunden. Der Höhepunkt des Spiels sind die drei Bonusrunden.

Die Silbermedaille bekommt das Spiel "Pink Panther" vom namhaften Unternehmen Playtech. Der rosarote Panther ist eine Comicfigur, die Viele aus ihrer Kindheit kennen. Der eigenwillige Panther mit seinen Marotten und Macken wurde in diesem Spiel sehr gut herausgearbeitet. Er kann überall auftauchen, auf den Rollen, außerhalb der Rollen und dabei lächelt er geheimnisvoll. Am meisten kommt er jedoch in den Bonusrunden auf, hier stehen Dynamit, Bomben und Farbe im Mittelpunkt.

Hier kann man auch einen progressiven Hauptgewinn finden.

Der Automat "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" ist eindeutig die Nummer Eins. Um dieses Automatenspiel gab es im letzten Jahr viel Wirbel.

Das Spiel ist exzellent, die Figuren aus dem Kinofilm kommen auf den Walzen vor und die vielen Videoabschnitte aus dem Film lassen den Film zu einem absoluten Nonplusultra für die "Herr der Ringe"-Fans. Die Begeisterung bevor und nachdem der Slot auf den Markt kam, war riesig. Im Laufe einer Aktion verloste man beispielsweise einen Trip nach Neuseeland, wo die Filme gemacht wurden.

Welches Automatenspiel in diesem Jahr die Nase vorn haben wird, ist noch nicht klar. Es steht aber fest, dass auch 2011 wieder viele exzellente Spiele für Automaten von den Softwareproduzenten auf den Markt gebracht werden.