WagerWorks präsentiert neuen Online Slot

Der Softwareentwickler WagerWorks is ist durch die Zugehörigkeit zu dem Unternehmen International Game Technology (IGT) bekannt und bringt in diesen Tagen einen neuen Online Slot auf den Markt.

Der Online Spielautomat hat den Namen "Pixies of the Forest". Auch bei diesem Spielautomaten ist der Name Programm, denn die Spieler können beim Ausprobieren des neuen Games den Wald erkunden.

Neben der Waldthematik des neuen Slots bietet dieser fünf Rollen und insgesamt 99 Gewinnlinien. Die Anzahl der Gewinnlinien ist eine Besonderheit des Slots. Darüber hinaus bietet der Spielautomat zusätzliche Highlights, die den Spieler bei Pixies of the Forest erwarten. Der Hintergrund des Spiels ist als Wald dargestellt und auch die Geräuschkulisse erzeugt bei den Spielern die Atmosphäre, als würden sie sich, umgeben von Insekten, dem rascheln der Bäume und leisen Feenstimmen, im Wald befinden.

Die Feen sind außerdem noch eine Besonderheit, denn diese können den Spielern auf den Walzen hohe Auszahlungen bescheren, sobald drei auf einmal auf dem Bildschirm erscheinen. Die höchsten Auszahlungen können die Gamer bei dem Logo des Spiels erreichen, wenn das Symbol dreimal aufleuchtet.

Auch bei diesem Online-Slot gibt es selbstverständlich ein Wild-Symbol. Dieses erscheint in Form von dem Wild-Logo. Es ist nur auf drei von fünf Rollen vorhanden, so dass es nicht auf allen Walzen erscheinen kann. Durch das Wild-Symbol können alle anderen Symbole, abgesehen von dem Bonus-Symbol, ersetzt werden, so dass man mit Hilfe des Wild-Symbols die Gewinnlinien komplettieren kann.

Die Bonussymbole können dem Spieler Extra-Runden einbringen. Je nachdem für welches Bonus-Symbol der Spieler sich entscheidet, bekommt er eine gewisse Anzahl an Freidrehs. Ein zusätzliches Highlight ist das bei WagerWorks bekannte Tumbling Reels Feature, durch welches die Spieler nach einem Gewinn mit neuen Symbolen weiter spielen können.

Das Highlight des gesamten Spiels ist die hohe Anzahl der Gewinnlinien. Diese sind miteinander verknüpft, was in der Fachsprache "Connected Lines" genannt wird. Alle 99 Gewinnlinien sind dann aktiv, wenn der Spieler 33 Münzen beim Spiel einsetzt. Pro Münze werden somit je drei Gewinnlinien aktiv.

Diese Verknüpfung der Linien und die dadurch entstandene hohe Anzahl an Gewinnlinien räumt den Kunden eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit ein. Diese Gewinnwahrscheinlichkeit dient als Anreiz für viele Spieler ihr Glück mit dem neuen Online Slot von WagerWorks auf die Probe zu stellen.

Schmetterlinge flattern nun durchs Online Casino

Das Unternehmen "WagerWorks", das zum Unternehmen "IGT" gehört, kümmert sich um die Umsetzung der herkömmlichen Automaten der Mutterfirma zu virtuellen Automaten und es hat nun einem sehr populären Automaten ein virtuelles Gesicht verliehen.

Dies ist das Spiel "Grand Monarch". Der Automat beinhaltet fünf Rollen und bringt zehnmal so viele Gewinnlinien mit, ein Garant für viele Gewinnchancen. Die Nutzer haben dabei die Wahl, ob sie bis zum 50 Gewinnlinien auslösen wollen (1, 5, 10 und dann in 10er Schritten zur 50).

Der Spieleinsatz je Linie spannt sich zwischen 1.000 und 50.000 Punkten. Hier stehen die Schmetterlinge im Mittelpunkt und die Kulisse bildet einen wundervollen Garten, hieran wurden auch die Symbole angepasst, hier gibt es unterschiedliche Blumensorten und eine Raupe.

Der Grand Monarch höchstselbst stellt das Wildsymbol dar, welches mit Ausnahme des Scattersymbols jedes andere Symbol vertreten kann, damit werden Gewinnkombinationen komplettiert. Tauchen 5 Wildsymbole auf einer ausgelösten Linie auf, dann erhält der Nutzer tausend Extra-Münzen.

Die Raupe stellt das Scattersymbol dar, wenn sie dreimal auf den Hauptrollen auftaucht, erhält der Nutzer das Doppelte seines investierten Geldes. Dieses Symbol verheißt auch freie Runden. Dieser Automat ist sehr bunt, was besonders der Grafik geschuldet ist, doch die Güte der Grafik kann auf dem hauseigenen Rechner modifiziert werden um die optimale Einstellung zu erzielen.

Der Automat ist ein interessantes Spiel, welches viele Gewinnmöglichkeiten bereithält, ein Grund mehr, es zu probieren.

Virgin Casino versüßt den Mai mit Bonusangebot

Das Virgin Casino mit Zulassung aus dem englischen Ort Alderney wollte von seinen Kunden, dass sie in der ersten Woche des Monats Mai ihre Accounts aufstockten, damit der Monat gut anfangen kann.

Das Online Casino stellt einen sogenannten "Reload Bonus" von 50 Prozent infolge einer Zahlung von mindestens 10 und bis maximal 200 Euro bereit. Um in den Genuss dieser Aktion zu kommen, ist es notwendig, dass sich die Spieler für den Bonus anmeldeten und bis zum 7. Mail eine Einzahlung tätigten.

Dazu gibt man das den Code "RELOAD&quot ein und tätigt dann seine Zahlung. Dieser Bonus weist noch eine besondere Sache auf, sprich, die Gewinnkriterien basieren auf der Höhe der Einzahlung.

Diese muss man 20 Mal für ausgesuchte Spiele einsetzen, um von dem Bonus Gebrauch machen zu können. Man kann die Kriterien in Bezug auf den Gewinn mithilfe der ersten Zahlung, weiteren Zahlungen sowie mit erhaltenen Beträgen erfüllen.

Hat man die Vorgaben eingehalten, bekommt man mindestens 50 Dollar bis maximal 100 Dollar der Qualifikationseinzahlung wieder. Dieser Bonus des Online Casinos ist für Spieler perfekt, die nur kleine Beträge einsetzen wollen, aber auch für Profis von Interesse.

Wie der Name schon sagt, hat man bis Monatsende Gelegenheit, die Voraussetzungen zu erfüllen. Das virtuelle Casino bietet den Besuchern eine Menge Spiele, damit sie die Vorgaben leichter einhalten können.

Hierunter befinden sich Tischspiele, Video Poker als auch Automaten, die einen progressiven Hauptgewinn vorweisen können. Die Palette ist riesig und man kann die Kriterien mit dem Großteil der Automaten von WagerWorks erfüllen.

Hierfür ist besonders ein Automat namens "Star Trek", der seinen Ursprung in der Fernsehserie gleichen Namens hat, geeignet. Jedes Crewmitglied verfügt über ein individuelles Bonusspiel und bietet dem Spieler alle Vorteile eines optimalen Automaten.

Fernsehshows nun als Spiele verfügbar

TV-Shows erfreuen sich bei unzähligen Menschen sehr großer Beliebtheit, deshalb nahmen die Casinohersteller diese Tatsache zum Anlass, diese in ihre Palette zu integrieren. Hierin finden sich beispielsweise Jeopardy oder Glücksrad.

Erstgenannte Show war eine äußerst populäre Quizserie und wurde von Frank Elstner unter dem deutschen Titel Riskant! moderiert und war bis 1993 im Fernsehen, bis der Privatsender RTL alle Rechte bekam. Dann behielt sie auch im deutschen Fernsehen den Originalnamen.

Das Unternehmen WagerWorks möchte diese Sendung als virtuellen Spielautomaten auf den Markt bringen. Die Fragebereiche wie Sport, Musik usw. fungieren als Symbole. Die verbleibenden Symbole sind genauso wie in herkömmlichen Automaten auch.

Hier finden sich drei Extrazeichen, das doppelte Jeopardy-Wildsymbol, das Bonussymbol sowie das Logosymbol. Gewinnkombis aktivieren Animationen und die Hintergrundmusik bietet Kurzweil. Fünf der Wildsymbole geben einen Hauptgewinn von 25.000 Münzen her und drei der Bonussymbole ziehen die Bonusfunktion nach sich.

Die Spieler sollen die Felder freimachen, damit sie den Bonus bekommen. Der Rahmen der Sendung kann hier selbstredend nicht zum Zuge kommen, doch die Parallelen sind nicht zu übersehen. Das obengenannte Unternehmen verwandelte auch das Glücksrad in den Automaten namens " Wheel of Fortune". In dieser Sendung gab es stets verlockende Preise zu ergattern und diese fungieren nun als Symbole.

Hier gibt es die Südseereise, eine Kreuzfahrtreise und vieles mehr. Hier sind auch traditionellen Symbole wie Melone oder Traube zuhause. Dieser Automat verfügt auch über reizvolle Funktionen, denn fünf der Wildsymbole verheißen einen Hauptgewinn von 50.000 Münzen. Zudem gibt es drei Jackpots, die in einer gesonderten Anzeige auftauchen, zu ergattern.

Neues aus der Welt der Smartphones

Die "International Game Technology" möchte was die Computerspiele angeht, immer auf dem neuesten Stand sein. Mithilfe ihrer Tochtergesellschaft WagerWorks kreiert die IGT Software im Bereich der Spiele für das Online Casino.

Das obengenannte Unternehmen will nun auch bei den Spielen für Unterwegs Fuß fassen und präsentiert nun seinen neuesten Coup, das Video Poker. Dieses steht nun auch für Smartphones zur Verfügung. Das virtuelle Spiel "Jacks or Better" stieß schon in seiner Zeit als Online Spiel auf große Resonanz und ist vielen Online Casinos wie beispielsweise William Hill zu finden. Das Spiel stammt aus dem Hause WagerWorks.

Infolge der technischen Neuerungen haben die Nutzer die Möglichkeit dieses Spiel in Video Poker Format auf ihren Geräten zu genießen. Diese Variante für die Geräte für Unterwegs wird genauso durchgeführt wie die virtuelle Version. Die Spieler bekommen fünf Karten eines Kartenspiels, das insgesamt 52 Blätter hat.

Hier muss man überlegen, ob man die Karten abgibt oder nicht. Hier stellen zwei Buben die kleinste gezahlte Hand dar. Mit dem Wert der Hand steigt natürlich auch die Auszahlung. Die höchste Wette bei diesem Spiel beträgt 50 Euro je Hand.

Die "Jacks or Better" – Variante für diese Geräte von IGT weist einen Unterschied zur Version von WagerWorks auf. Bekommt ein Spieler eine Auszahlung, dann kommt die Verdopplungsfunktion zum Zug. Dies ist ein Bonusspiel in dem man Rot oder Schwarz wählen muss.

Ist die Wahl korrekt, dann springt dabei eine doppelte Auszahlung raus und wenn die Wahl falsch ist, dann ist man der Verlierer. Dieses Feature muss nicht verwendet werden, es hält schlicht und ergreifend eine weitere Gewinnmöglichkeit parat.

Dieses Spiel ist äußerst populär, so bereichert es die Palette für Spiele im Bereich Smartphones ungemein.