Kampf um den Nordpol

Kampf um den Nordpol

Mit "The Elf Wars" gibt es die Fortsetzung von dem spannenden Kampf um den Nordpol, der bereits in Spielen wie "Weihnachtsmann gegen Rentiere", "Rudolphs Revenge", "Santa Strikes Back" und "Return of the Rudolph" seinen Anfang genommen hat.

In dem Spiel "The Elf Wars" treten die Elfen auf den Plan. Ein Teil von den Elfen tritt als Verstärkung an der Seite des Weihnachtsmanns den Kampf um den Nordpol an. Der andere Teil der Elfen folgt den Rentieren unter der Leitung von Rudolph, die den Geschenke-Handel ?bernehmen und daran ihr eigenes Geld verdienen wollen. Unterst?tzt werden Spannung und Action durch die RTG Software von Real Time Gaming, mit der das Spiel betrieben wird. Das Motto von Real Time Gaming ist vielen Spielern bekannt, denn das Unternehmen mit Hauptsitz in Costa Rica ist gerne ganz vorne mit dabei.

Diese Tatsache lässt darauf schließen, dass auch bei dem neusten Slot nicht an Neuerungen und Effekten sowie Highlights und Sonderaktionen gespart wurde. Unter Anderem gibt es f?r die Kunden beispielsweise die sogenannte "Auto-Play" Funktion, bei der neben dem Spiel noch etwas anderes gemacht werden kann. So werden f?r den Spieler vor dem heimischen Rechner zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und das Spielt läuft weiter, auch wenn der Spieler selber gerade den Staubsauger bedient. Hierbei wurde bereits das ein oder andere Mal ein Jackpot-Gewinn gefeiert, bei dem der Spieler seine Finger gar nicht an der Tastatur oder Maus hatte.

Bei dem Kampf um den Nordpol, in "The Elf Wars" werden den Spielern weiterhin 50 Gewinnlinien angeboten. Auch gibt es wie bei vielen anderen Slots auch Wild- und Scattersymbole, Bonusrunden und die Möglichkeit Freidrehs zu gewinnen. Die besonders wichtigen Symbole sind in diesem Spiel der Weihnachtsmann und Rudolph, die als eine Art Joker fungieren. Bei den Bonusspielen können dann Freidrehs gewonnen und Vervielfachungen des eigenen Gewinns erspielt werden.