Die Tragödie des größten Megabucket-Gewinns in der Geschichte

Die Tragödie des größten Megabucket-Gewinns in der Geschichte

Doch leider hörte die Glücksgeschichte hier nicht auf. Zwei Wochen nach diesem Ereignis heiratete Cynthia Jay ihren damaligen Verlobten Terry Brennen. Noch einmal sieben Wochen danach geschah etwas, was dazu führte, dass die junge Frau nie wieder laufen können wird.

Ein tragischer Unfall

Während einer Fahrt mit ihrem Camaro hielt die junge Frau an einem Stoppschild. Hier krachte ein betrunkener Fahrer in den Wagen der jungen Frau. Bei dem Unfall kam die Schwester von Cynthia Jay ums Leben und sie selbst ist dadurch heute Querschnittsgelähmt.

Anstelle zu diesem Zeitpunkt die geplante Weltreise mit ihrem frisch vermählten Ehemann anzutreten, fand sich die junge Frau in einem Rollstuhl wieder, sie würde nie wieder laufen können, noch könnte sie sich in Zukunft selbst ernähren oder sich selbst die Haare bürsten.

Der betrunkene Fahrer wurde zu mindestens 28 Jahren Haft verurteilt. Cynthia gab danach an, dass sie den Glücksspielgewinn sofort wieder zurückgeben würde, wenn sie dann wieder laufen oder ihre Schwester zurückbekommen könnte.