Die Präsentation von Metro Play

Die Präsentation von Metro Play

Verantwortlich für die Entwicklung des Online Casinos ist somit auch eben diese Gratiszeitung von Daily Mail und General Trust, in der nun eine gro?e Werbekampagne die Eröffnung der virtuellen Hallen ankündigen soll.

Bereits in diesem Monat soll das Online Casino im Internet besuchbar sein. Das Motto des Casinos lautet "More rewarding ways to Metro Play". Nicht nur die Entwicklung und Präsentation ist für den Betreiber besonders kostenintensiv, auch hat dieser sich einiges einfallen lassen, um das Online Casino für die Spieler besonders interessant zu gestalten.

Hierzu zählt auch die umfassende Werbekampagne, die präsentiert werden soll, um auf das neue Online Casino aufmerksam zu machen. Metro Play soll vor allem die junge Zielgruppe ansprechen, die vor allem auch als Leser der Gratiszeitung Metro bekannt ist. Zudem soll eben diesen jungen Spielern auch die Möglichkeit geboten werden, Metro Play nicht nur Online von zu Hause aus, sondern auch unterwegs mit dem Smartphone und Tablet zu nutzen.

Das Konzept ist modern und innovativ und eben deshalb soll es die junge Zielgruppe überzeugen. Für die jungen Menschen ist es besonders wichtig etwas angeboten zu bekommen, was schnell zwischendurch auch von unterwegs aus genutzt werden kann. Bei Metro Play handelt es sich um eben solch ein Angebot. Onlinegaming ist bei den jungen Menschen in Gro?britannien laut verschiedener Statistiken besonders beliebt und wird gerne genutzt. Das Konzept von Metro Play soll daher in erster Linie eben die jungen Spieler ansprechen.

Ryanair im Glücksspielgeschäft

Ryanair im Glücksspielgeschäft

Daher mussten sich die Unternehmer vor der Advertising Standards Authority verantworten. Nachdem es danach wieder ruhiger um das Unternehmen geworden ist kommt es nun mit positiven Schlagzeilen erneut in die Medien, denn das Unternehmen plant den Neuigkeiten zufolge ins Pokergeschäft einzusteigen.

Ryanair scheint seit Neustem ein Interesse an der Glücksspielbranche zu haben. Nun gibt es Schlagzeilen, dass die Airline eine Zusammenarbeit mit dem berühmten Pokeranbieter 888 eingegangen ist und in das Pokergeschäft mit einsteigen will. Die Pläne hierfür wurden offensichtlich bereits geschmiedet, denn laut der Ankündigung planen die Unternehmen Glücksspielangebote über die Seite der Fluglinie zu publizieren. Kunden, die das Glücksspiel über die Seite ausprobieren, haben die Möglichkeit, Fluggutscheine von Ryanair zu gewinnen.

Die Webseite der Fluglinie Ryanair ist stark frequentiert, denn bei der Suche nach einem günstigen Flug gelangen die Kunden oft automatisch auf die Seite von Ryanair. Von nun an sollen auf der Webseite des Reiseanbieters Glücksspiele für die Kunden zur Verfügung gestellt werden. Zu der Auswahl zählen dann in Zukunft Bingo, Poker, Casinospiele und auch Sportwetten.

Neben den günstigen Flugangeboten sollen die Kunden in Zukunft mit abwechslungsreichen Glücksspielangeboten unterhalten werden. Durch die Zusammenarbeit mit 888.com, dem erfahrenen Glücksspielunternehmen, hat Ryanair damit die besten Voraussetzungen für den Einstieg in die Glücksspielbranche.

Die Partnerschaft soll den Kunden einige Vorteile bringen. Neben dem neuen, umfassenden Angebot an Spielmöglichkeiten, soll Ryanair dadurch gewährleisten können, dass die Flugpreise bei dem Anbieter weiterhin niedrig bleiben. Für die Zukunft sind auch Pokerturniere über die Webseite von Ryanair geplant.

Sowohl für die Kunden als auch für die Unternehmer wird es spannend bleiben in der kommenden Zeit, ob und in welche Richtung sich die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen in Zukunft entwickeln wird.