Mit Playtech in den Wilden Westen

Mit Playtech in den Wilden Westen

Mit dem neuen Slot soll dem Westernhelden aus Hollywood nun auch Ehre zu Teil werden, denn der Star war fünf Jahrzehnte lang der Haupt-Westernheld der Leinwände in Hollywood. Bei dem Slot werden die Spieler direkt in einen der bekannten Western mitgenommen, denn das gesamte Spiel findet in einer Hauptstraße in einer Stadt im Wilden Westen statt.

John Wayne selber verkörpert in dem Slot das Wild Symbol. Mit diesem Symbol kann eine maximale Linienauszahlung in Höhe von 5000 Münzen erspielt werden. Hierzu muss das Ganzkörperbild des Hollywood-Stars lediglich zweimal von links nach rechts auf einer aktivierten Gewinnlinie erscheinen.

Neben dem Wildsymbol gibt es weitere Bilder des Stars aus seinen Filmen, die als einfache Symbole innerhalb des Slots auftauchen. Besonders die Fans des Westernhelden werden über diese alten schwarz-weißen Aufnahmen erfreut sein. Wie es sich für einen Western gehört, finden auch Symbole wie Cowboy-Stiefel und das rote Tuch des Stars ihren Platz innerhalb des Spiels.

Natürlich bietet der John Wayne Slot auch eine Bonusrunde an, die den Namen Dukes Badge trägt und ausgelöst wird, sobald drei dieser Symbole auf den Rollen angezeigt werden. Der Name der Bonusfunktion kommt durch den Spitznamen von John Wayne zustande, der Duke war.

Die Gewinne bei der Bonusrunde können besonders hoch sein, da unterschiedliche Multiplikatoren eingesetzt werden, um die Ausschüttungen zu vervielfachen. Auch gibt es den John Waynes Ranch Bonus, bei dem Freidrehs erspielt werden können. Die Spieler können sich von John Wayne mit dem Slot in den Wilden Westen entführen lassen, sich selbst den Cowboy-Hut aufsetzen und viele tolle Geldpreise und Jackpots abräumen.