Weitere Bewerber für Online Poker in Nevada

Weitere Bewerber für Online Poker in Nevada

Bisher erfolgte lediglich der Vorschlag der drei Unternehmen. Nun müssen die Unternehmen von Seiten der Nevada Gaming Commission eingehend geprüft werden. Die Kommission verteilt dann die Genehmigungen für den Bundesstaat Nevada. MGM hat sich bereits im Vorfeld auf den Eintritt in Nevadas Welt des Online Glücksspiels vorbereitet.

Bereits vor der Erteilung der Genehmigungen plant das Unternehmen mit einer Webseite Online zu gehen, die unter dem Motto "Play-For-Fun" online gehen wird. Hier können die Spieler sich kostenlos an einem umfassenden Spielangebot freuen und lediglich um virtuelles Geld spielen.

MGM wird eine Partnerschaft mit bwin.party eingehen. Das Unternehmen wird in Kürze eine entsprechende Lizenz für Nevada erhalten, so lauten die Prognosen. Bereits im Jahr 2013 soll die Ausstellung der erwarteten Lizenz erfolgen. Es bleibt lediglich abzuwarten, ob der Bundesstaat Nevada tatsächlich eine nationale Pokerlizenz von Seiten des Kongresses erhält. Auch die zwei Unternehmen Z4Poker und Cams LLC stecken bereits in den Vorbereitungen.

Während Z4Poker bereits die eigene Webseite mit dem eigenen Angebot plant und versucht die Planung umzusetzen, ist Cams damit beschäftigt ein Systeme zu entwickeln, um Sicherheit und Kontrolle im Online Bereich er eigenen Webseite zu gewährleisten, sowohl für das Unternehmen selbst als auch für die eigenen Kunden. Während die Unternehmen bereits in den Vorbereitungen stecken bleibt es dennoch abzuwarten, ob tatsächlich eine Lizenz erteilt werden wird.