Zeitreise durch die Welt der Casinos

Zeitreise durch die Welt der Casinos

Die Reise beginnt im 18. Jahrhundert durch die Darstellung eines Jetons aus diesem Jahrhundert, bis hin zu den Jetons der Neuzeit, die in der ganzen Welt in unterschiedlichen Formen und Farben vorhanden sind. Der Artikel nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Zeit und die Welt, bei der die Spielbanken und Casino Landschaften von einer ganz besonderen Seite beleuchtet werden.

Der Artikel im größten südamerikanischen Casino-Magazin "Casinos de Latinoamerika" hat einiges zu bieten, denn hier können die Leser sich auf eine mehrseitige Zeitreise freuen, die mit Exponaten bebildert ist und zusätzliche Informationen in Form des Artikels preisgibt. Die Jeton Sammlung fand bereits schon vorher Anklang, denn ein Teil der Sammlung wurde im Money Museum in Zürich, im Rahmen einer Sonderausstellung, präsentiert. Mehrere Online-Medien berichteten bereits über die beeindruckende Sammlung an Jetons und auch im Global Player Magazin fand die Sammlung bereits Beachtung.

Hintergrundinformationen über die Jeton- und Casinogeschichte

Neben den zahlreichen Bildern und unterschiedlichen Jetons gibt der Artikel in der südamerikanischen Fachzeitschrift zudem eine Hintergrundinformationen zum Thema Glücksspiel und Glücksspielgeschichte auf dem amerikanischen Kontinent wieder. Auch zur Entstehung des Jeton-Museums wurden einige Details in dem Artikel erwähnt. Wissenswertes kann man durch den Artikel mit Sicherheit erfahren und schon allein die Bebilderung des Artikels zeigt die umfassende Geschichte des Glücksspiels in der Welt auf seine ganz eigene Art und Weise auf.

"Microgaming" nimmt Spieler mit auf Zeitreise

"Microgaming" nimmt Spieler mit auf Zeitreise

Hier findet man sich in einer farbenfrohen Welt der Dinos und Säbelzahntiger wieder, die immer noch existieren, bezaubernde Amazonen tummeln sich im Dschungel und die Vulkane sind immer noch aktiv, hier wird es nicht langweilig. Als Symbole findet man nicht nur den Säbelzahntiger und den Tyrannosaurus, es gibt auch Forscher, Vulkane, Tempel und Vieles mehr und jedes dieser Zeichen verfügt über eine bunte Animation.

Der Vulkan lässt das Feuer heraus und der Saurier ist zum äußersten entschlossen. Sollten mehre Zeichen parallel in einer Gewinnkombi zu sehen sein, dann hat man den Eindruck, dass der Urwald neu belebt wird. Hier gibt es, wie könnte es anders sein, auch besondere Zeichen und das Logo des Automaten stellt das Wildsymbol dar, es kann die Zahlung verzweifachen, sollte es eine Gewinnkombi komplettieren.

Zudem findet sich ein weiteres dieser Symbole, nämlich die Zeitmaschine, diese hat ebenfalls spezielle Fähigkeiten und kann die ganze dritte Rolle in Anspruch nehmen. Die Erde, welche auch die kostenlosen Runden aktiviert, stellt das Scattersymbol dar, sollten mindestens drei Zeichen dieser Art auf den Rollen zu sehen sein, hier kann man maximal 15 freie Drehungen holen.

Doch dies war noch nicht alles, denn der Hersteller hat seinen neusten Coup in den Runden versteckt, dieser nennt sich "Multiplier Trail". Bei jeder kostenlosen Drehung, die keinen Gewinn einbringt, wird der Multiplikator höher und dies, bis ein Gewinn erfolgt. 10 ist der höchste Multiplikator und hier gibt es bis zu 6 Millionen Münzen zu ergattern.

Der Automat bringt 6 Rollen und fünfmal so viele Gewinnlinien mit und hält Kurzweil und Gewinnchancen bereit, daher ist ein Besuch durchaus lohnenswert.