ähnlich wie bei anderen Märkten hat sich auch der Tuning-Markt im Laufe der Jahre enorm verändert. Während früher kleine Firmen für das Tuning an verschiedenen Autos zuständig waren, schalten sich heute immer mehr renommierte Autohersteller in den Bereich ein. Hier wird an allem geschraubt, an dem äußeren der Wagen, ebenso an dem Inneren und natürlich auch an der Leistung der Flitzer.

Bekannte Automarken, die heute beim Tuning mitmischen und auf der SEMA die neusten, getunten Modelle vorstellen:

– BMW

– Mazda

– Kia

– Ford

– Hyundai

– Honda

– Chevrolet

– Chrysler

u.v.m.

Hier heiß es klotzen und nicht kleckern. Getunte Geländewagen mit leistungsstarkem Motor, aber auch schnelle Flitzer für die Straße und optisch auffällig gestaltete Wagen sind auf der diesjährigen Tuning-Messe zu finden. Der Kreativität waren hier in den vergangenen Monaten keine Grenzen gesetzt, denn schnelle Wagen müssen heute scheinbar nicht mehr nur im schlichten und eleganten Silber oder Schwarz erscheinen, auch ein pinker Rennwagen mit goldenen Felgen wird auf der SEMA 2015 präsentieret. Hier lässt sich für jeden Geschmack ein passendes Modell finden und Autokenner

werden sich auf der Messe nahezu im Paradies befinden.

Leichtgewichte, Geländewunder, Turbo-PS, leistungsstarke Motoren und frische Designs werden sowohl Autoliebhaber als auch andere Besucher der SEMA 2015 begeistern. Hier werden die Gäste aus dem Staunen nicht mehr herauskommen und nach einem Tag, bei dem es ums Tuning und um Leistungsstärke geht, ist ein Abend im Casino sicher die Reise nach Las Vegas wert.