Neben Stefan Raab traten beim letzten Mal am Pokertisch Matze Knop (39), MC Fitti, Thore Schölermann (30), Ruth Moschner (38) und der Qualifikant Nils (22) aus Krefeld gegeneinander an. Die Pokernacht wurde wie immer auf dem Sender Pro 7 für die Zuschauer übertragen.

Die Spieler lieferten sich am Pokertisch wie jedes Mal ein spannendes Spiel. Wie so oft schon, wenn Elton nicht mitspielte, konnte Stefan Raab durchaus überzeugen, allerdings reichte es auch diesmal nicht zum Sieg. Als erstes musste Thore Schölermann aussteigen. Der zweite, den es erwischte war Matze Knop. Knop erspielte trotzdem immerhin noch eine Gewinnsumme in Höhe von 5.000 Euro. Einen Betrag in Höhe von 10.000 Euro konnte MC Fitti für sich entscheiden.

Kampf um den Sieg

Zuletzt spielten Stefan Raab, der Qualifikant Nils und Ruth Moschner um den begehrten Titel. Bei Stefan sah es zuerst danach aus, als könnte es dieses Mal tatsächlich etwas werden, allerdings belegte er dann doch nur den dritten Platz. Der BWL-Student Nils machte am Pokertisch tatsächlich eine gute Figur, allerdings unterlag er im Heads-Up Ruth Moschner, die sich an diesem Abend den Sieg einheimste. Moschner konnte sich mit dem Sieg eine Gewinnsumme in Höhe von 50.000 Euro sichern.