In den vergangenen Monaten waren die Pläne für das Casino in Schenefeld bei weitem nicht so deutlich. Der Geschäftsführer der Landes-Spielbanken, Matthias Hein, hatte die Pläne bewusst für sich behalten. Im Vorfeld waren andere Möglichkeiten im Gespräch, wie zum Beispiel der komplette Neubau des Etablissements an einem anderen Standort Mit dem Umbau soll nun die Zukunft des Casinos verbessert werden.

Spielbanken haben einen schweren Stand

Spielbanken haben in der heutigen Zeit generell einen schweren Stand. Der Standort in dem Einkaufszentrum führte laut Hein zudem dazu, dass die Kosten zu hoch waren und das Casino selbst für die Kunden an Attraktivität verlor. Neben zu hohen Energiekosten wurden zu viele Gelder in die Werbegemeinschaft in dem Einkaufszentrum investiert und das Casino verlor durch die lediglich kostenpflichtigen Parkplätze für die Besucher an Attraktivität.

Casino als wichtige Einnahmequelle für die Stadt

Mit dem Eigentümer soll nun ein neuer Mietvertrag abgeschlossen. Laut Geschäftsführung laufen die Verhandlungen hierfür jedoch ziemlich zäh ab. Hein habe jedoch bestimmte Vorstellungen, die dem Casino zu Gute kommen und die Attraktivität des Etablissements für die Kunden steigern sollen. Die Spielbank in Schenefeld gilt für die Stadt als wichtige Einnahmequelle. Der Standort habe Potential, so Hein und demnach gibt es verschiedene Pläne für Umbau und Modernisierung, wenn die Verhandlungen zum Mietvertrag erfolgreich abgeschlossen sind.

Die Baufirmen stehen bereits in den Startlöchern denn sobald die Verhandlungen zum Mietvertrag erfolgreich abgeschlossen sind, soll es mit den Umbaumaßnahmen bereits losgehen. Eine komplette Veränderung der Spielbank soll die Attraktivität des Etablissements steigern. Der Betrieb des Casinos soll den aktuellen Plänen zu Folge jedoch während der Bauarbeiten nicht eingestellt werden. Verschiedene Stimmen wiesen bereits darauf hin dass neben dem äußerlichen Umbau auch ein neues Konzept für das Casino erwartet wird. So rechnen die Kunden damit dass sich das Casino Schenefeld in Zukunft zu einem Clubsino entwickeln wird in dem Kunden nicht nur dem Glücksspiel nachgehen, sondern auch einen vergnüglichen Abend unter Freunden verbringen können.