Einfach einmal beim Glücksspiel richtig abräumen, danach nicht mehr spielen und mit dem Gewinn die eigenen Schulden ausgleichen. Klingt toll und stellt für die meisten Spieler eine wahnsinnige Verlockung dar.

Oft kann dies auch der Antrieb für eine aufkeimende Spielsucht sein, weil auch wenn der große Gewinn ausbleibt gibt es Spieler, die immer weiter auf den großen Gewinn hoffen. Die Werbung der Online-Anbieter zielt oftmals genau auf diesen Traum ab und lockt die Spieler mit schnellen und einfachen Gewinnmöglichkeiten in die Online Casinos.

Wie schnell und einfach das Geld jedoch tatsächlich gewonnen wird, hängt beispielsweise im Fall von Poker eher vom Können als vom eigenen Glück ab. Grundsätzlich locken die Werbeangebote die Spieler in die Falle, mit einem entsprechenden gewinn verlassen jedoch nur wenige Spieler das Casino.

Auch wenn das Können beim Poker sicherlich eine Rolle spielt und die Meinungen sich gerade in Bezug auf dieses Thema teilen, so hängt der mögliche Gewinn bei diesem Spiel zu großen Teilen auch vom Glück ab. Danach ist also gar nicht zu bestimmen, wer der nächste glückliche Sieger im Online Casino und am Poker Tisch sein wird, der vielleicht mit dem Gewinn die eigenen Schulden abzahlen kann.

Die Anbieter locken die Spieler mit minimalen Einsatzmöglichkeiten ins Casino. Wer nur wenig einsetzen muss, hat ja der Ansicht vieler Spieler nach nichts zu verlieren. Dass jedoch der erste Besuch im Online Casino schon zu einem pathologischen Spielverhalten führen kann, ist vielen Spielern in diesem Moment wohl gar nicht so bewusst.

Die Verlockung im Internet ist groß und gerade dadurch, dass kein Geld durch die eigenen Hände fließt, sondern die Spieler beispielsweise mit Kreditkarte spielen können, geht diesen meist schnell der überblick verloren und es werden hohe Summen verspielt. Grundsätzlich ist vorab auch zu bemerken, dass das Online Glücksspiel, welches Poker einschließt, derzeit laut Gesetz in Deutschland noch verboten ist.

Wer sich selbst schützen will nimmt diese Richtlinie ernst und fällt nicht auf verlockende, meist illegale Angebote herein. Wer beim illegalen Glücksspiel erwischt wird, dem kann eine hohe Geldstrafe oder sogar eine Freiheitsstrafe drohen.