Video Poker

Online Casino Spieler sind immer auf der Suche nach dem aufregendsten Spiel mit guten Gewinnchancen. Video Poker ist deshalb in jedem Casino online auch bei Casino Startern und Poker Professionals besonders beliebt. Direkt abgeleitet vom klassischen Vorbild des Pokers in landbasierten Casinos, geht es beim Video Poker Spiel um die beste Kartenkombination aus fünf per Zufallsgenerator an den Video Poker Spieler verteilten Karten. Sind die fünf Karten an ihn verteilt, kann der Spieler sodann entscheiden, welche dieser Pokerkarten er auf der Hand behalten oder ablegen bzw. tauschen will. Für alle abgelegten Karten erhält er nun entsprechende Ersatzkarten, die dann seine endgültige 5-Karten-Pokerhand bilden.

Abhängig vom vorab getätigten Einsatz und einer gewinnbringenden Hand (also der gewinnbringenden Kombination aus seinen fünf endgültig auf der Hand gehaltenen Pokerkarten), erhält der Spieler seinen Gewinn gemäß der Auszahlungstabelle.

Wichtiger Anfänger Poker Tipp: Schaut, wenn Ihr Video Poker spielen wollt, also auch unbedingt vorab auf die in jedem Video Poker Spiel anklickbare Auszahlungstabelle, um zu sehen, welche Gewinnkombinationen und Gewinnmöglichkeiten der jeweilige Online Poker Spielautomat euch tatsächlich offeriert.

In den besten Online Casinos werden meist 6 unterschiedliche Video Poker Varianten angeboten. Dies sind: Deuces Wild Poker, Tens or Better, Jacks or Better, Double Joker Poker, Aces and Faces und All American Poker.

Spielstrategie und Spielhinweise

Jacks or Better: Das sehr beliebte Video Poker Spiel, in dem die niedrigste Gewinnstufe aus Buben besteht (engl. „Jacks“)

Aces and Faces: Für hohe Gewinne ist hier die richtige Kombination aus Assen („Aces“) und Bube Fame und König („Faces“) entscheidend

Tens or Better: Wie der Name schon sagt, kommt es hier für den niedrigsten möglichen Gewinn auf die richtige Kombination und Verteilung der „Zehn“ an.

Deuces Wild Poker: Beim Deuces Wild Poker kommt es auf die Anzahl der „Zweier“ an. Sie sind die Joker im Spiel und sorgen deshalb für mehr spielstrategische und pokerspieltaktische Möglichkeiten.

Double Joker Poker: Hier sind immer 2 Joker mehr im Spiel, die ins Kartendeck „hineingemischt werden – somit erhöht sich auch die Anzahl der Pokerkarten von den üblichen 52 Pokerkarten auf insgesamt 54 Karten.

All American Poker: Eine definitiv an Jacks or Better angelehnte Pokerspielvariante, die Flush (5 Karten einer Farbe), Straight (5 direkt aufeinanderfolgende Karten) und Straight Flush (Die Karten von der Zehn bis zum Ass einer Farbe) besonders gewinnträchtig belohnt.

In folgendem Video hat Berndt Hoffmann ein paar Tipps für Euch:

Transkipt zum Video

Hallo Freunde hier Bernd von OnlineCasinoTest.com

Heute schauen wir uns an, wie man sich bei Video Poker verhalten sollte und zwar machen wir das am Beispiel von Jacks or Better Video Poker, einer beliebten Variante.

Ich nehme an, dass Ihr die Grundregeln kennt und bringe euch hier ein paar Überlegeungen nahe, wie Ihr Eure Chancen erhöhen könnt, um so länger und erfolgreicher spielen zu können, da es keine gute Strategie ist, blind dem Casinocomputer zu folgen, der im Prinzip nur Karten hält, die alleine schon einen Gewinn wert sind. Es geht also darum, seine Gewinnchancen mit jedem Spiel zu maximieren. Dazu haben wir auf OnlineCasinoTest (siehe unten) auch eine Strategietabelle, die Ihr fürs Spielen verwenden könnt, damit Ihr wisst je nachdem welche karten ihr habt welche Ihr tauschen solltet.

Als erstes will ich euch hier die Payout-Tabelle zeigen. Wie Ihr seht, sind die Chancen bei ein, zwei, drei oder vier Münzen pro Spiel diesselben, jedoch wenn man 5 Münzen wettet, also eine Maximum Wette macht und einen Royal Flush erzielt, bekommt man eine vier mal so hohe Auszahlung! Das macht also statistisch gesehen einen großen Unterschied. Man sollte seine Wette nicht dafür alleine erhöhen, aber wenn man wie hier zum Beispiel die Wahl hat eine Münze von 5 Euro zu setzen oder 5 Münzen von je 1 Euro, dann hat man mit einer Max-Wette hier einen kleinen Vorteil.

Was die Casinosoftware nicht automatisch für einen macht, ist das Halten jeglicher hohen Karten, also Bube, Dame, König oder Ass. Die sollte man immer halten weil man mit einem Paar hoher Karten seinen Einsatz zurückbekommt.

Auch wenn man zwei hohe Karten hat, sollten diese gehalten werden.

Nur in dem Fall, dass man drei hohe Karten bekommt, in verschiedenen Farben und nicht in Reihenfolge, sollte man das Ass nicht halten um die besten Chancen zu haben.

Die nächstbessere Anfangshand hält man, wenn man ein niedriges Paar hat. Also ein Paar 10er oder niedriger. Die sollte man auf jeden Fall halten und in diesem Fall auch jegliche, hohen Karten wegwerfen. So hat man gute Chancen, zwei Paare zu bekommen.

In diesem Beispiel halte ich auch wieder das niedrige Paar anstatt der hohen Karte und werde mit einem Dreier belohnt.

Jetzt bespreche ich ein paar Fälle zu Straßen, auf English Straights genannt, also wo man 5 Karten in aufsteigender Reihenfolge hat. Wenn man also 4 Karten in einer Reihe hat (ohne Lücken), sollte man diese halten. In diesem Beispiel kann ich auf eine 7 oder auf eine 2 hoffen.

Hat man im Gegensatz zum vorherigen Beispiel aber eine Lücke in der niedrigen Straße, so ist die Chance auf einen Gewinn zu klein und ich halte hier lieber das niedrige Paar.

Hat man eine hohe Straße, also mit mindestens drei Bilderkarten, kann man diese auch mit Lücke halten, da man gute Chancen auf Jacks or Better beibehält und troztdem von einer Strasse profitieren könnte.

Hat man in seiner ersten Hand 4 Karten zu einem Flush, also 4 Karten in der selben Farbe, also in diesem Fall habe ich 4 Pik Karten. Diese sollen gehalten werden weil man gute Chancen hat eine weitere Pikkarte zu bekommen und den Flush zu gewinnen.

Kurz zur Doppelt oder Nichts Wette:

Bei vielen Video Poker Spielen kann man bei einem Gewinn eine Doppelt oder Nichts Wette abschließen (auch Double Down genannt). Diese ist eine der wenigen Wetten im Casino bei der das Haus keinen Vorteil hat. Wir raten weder davon ab, noch raten wir diese Wette immer zu machen. Mir persönlich macht es sehr viel Spaß, nach einem Gewinn ein- zweimal die Augen zuzumachen und zu verdoppeln also mach ich das auch gerne, was hier bei diesem Full House super aufging.

Wer lieber einfach nur Video Poker zocken will, der kann diese Verdoppelungswette also gerne auslassen.

Ich hoffe ihr habt bei diesem Video wieder etwas dazugelernt und freue mich wie immer auf Euer Feedback oder Fragen zu spezifischen Fällen per E-Mail oder auf unserer Facebook-Seite. Bis bald!

Nachfolgende Tabelle zeigt, bei welcher Hand man wieviele Karten wechseln sollte, um möglichst chancenreich zu spielen:

HandWieviel Karten man Tauschen sollte
Royal Straight Flushkeine
Straight Flushkeine
Full Housekeine
Flushkeine
Strassekeine
Vier Gleicheeine
4 Karten zu einem Royal Straight Flusheine
4 Karten zu einem Straight Flusheine
Zwei Paaraeine
4 Karten eines Flusheine
Zehn - Bube - Dame - König (verschiedene Farben)eine
Neun - Zehn - Bube - Dame (verschiedene Farben)eine
Acht - Neun - Zehn - Bube (verschiedene Farben)eine
4 Karten zu einer Strasse - offen ohne hohe Karteneine
4 Karten einer Strasse, ein Loch, drei hohe Karteneine
Jeglicher Dreierzwei
3 Karten zu einem Royal Straight Flushzwei
Neun - Bube - Dame (Selbe Farbe)zwei
Neun - Zehn - Dame (selbe Farbe)zwei
3 Karten zu einem Straight Flush, zwei Löcher, zwei hohe Kartenzwei
3 Karten zu einem Straight Flush, ein Loch, eine hohe Kartezwei
3 Karten zu einem Straight Flush, offenes Ende, keine hohen Kartenzwei
Bube - Dame - Koenig - Ass (verschiedene Farben)zwei
3 Karten zu einem straight flush, kein Loch, hohe Kartenzwei
Bube Dame König (verschiedene Farben)zwei
3 Karten zu einem Straight Flush, zwei Löcher, keine hohen Kartenzwei
Ein Paar Buben oder höherdrei
Ein Paar 10er oder niedrigerdrei
2 Karten zu einem Royal Straight Flush, zwei hohe Kartendrei
2 Hohe Karten (verschiedene Farben). Mit drei hohen Karten das Ass nicht haltendrei
2 Karten zu einem Royal Flush mit einer 10 und ohne Assdrei
Eine hohe Kartevier
Jegliche andere Handalle