Die Glückssträhne der Spieler bei Lotto Niedersachsen hält weiter an. Bereits zum Jahresbeginn wurden zwei Millionengewinne gemeldet, die in Niedersachsen im Lotto erreicht wurden. Nun konnte sich der dritte Spieler aus Niedersachsen über einen Volltreffer freuen. Der Spieler aus dem Kreis Gifhorn erreichte sechs Richtige plus die richtige Superzahl und knackte damit den Jackpot in Höhe von 4.495.388,70 Euro.

Glückliche Hand des Spielers aus dem Kreis Gifhorn:

  • es wurde mit der Lotto Card gespielt
  • der Lottoschein war voll ausgefüllt
  • sechs „Richtige“ und zudem die richtige Superzahl
  • Lottojackpot in Höhe von 4.495.388,70 Euro wurde geknackt

Der dritte Millionengewinn in diesem Jahr bei Lotto Niedersachsen freut in erster Linie den glücklichen Gewinner. Auch Lotto Niedersachsen freut sich über den Gewinn, denn dies zeigt deutlich auf, dass die Glückssträhne von Lotto Niedersachsen weiter anhält. Dies kommt vor allem den Spielern zu Gute.

Viele Großgewinne zum Jahresanfang

Doch nicht nur Millionengewinne wurde zum Jahresbeginn ausgeschüttet, auch gab es bereits zehn glückliche Spieler, die sich über einen Großgewinn freuen konnten. Als Großgewinn gilt ein Betrag in Höhe von mindestens 100.000 Euro. In den ersten sechs Kalenderwochen des Jahres 2017 wurden demnach insgesamt dreizehn Großgewinne ausgeschüttet. Nach Meinung von Lotto Niedersachsen und von den Lottospielern der Region darf es in diesem Jahr gerne so weitergehen.