Als Hauptpreis erwartet den Gewinner dieser Pokerrunde ein Gewinn im Wert von 2.200 Euro. Der Gewinn ist ein Ticket für die Deutsche Pokermeisterschaft 2012 in Hannover.

Um diesen Gewinn für sich beanspruchen zu können, müssen die Spieler zuerst einmal einen Buy-In in Höhe von 500 Euro plus 50 Euro abgeben, um dadurch an dem Main Event teilnehmen zu können.

Der nächste Austragungsort ist Warnemünde und darauf wird noch ein Main Event in Hamburg folgen. Die bisherigen Spiele konnten für die Gewinner erfolgreich hinter sich gebracht werden. Der Gewinner aus Schenefeld im Mai war Eskimo II, in der Spielbank Hannover konnte im Mai Anastasios Mastroudis das Spiel für sich entschieden und in Berlin ging Olaf Sagorski als Gewinner aus dem Spiel hervor.

Alle Sieger konnten ein Ticket für die Deutsche Pokermeisterschaft mit nach Hause nehmen. Das Finale wird dann im November in Hannover stattfinden und hier werden die Sieger der einzelnen Main Events dann gegeneinander antreten.

Am 6. September findet das letzte Satellite statt, damit dann am 7. September der Main Event eingeleitet werden kann. Innerhalb von drei Tagen können die Pokerspieler sich hierbei beweisen. Neben den Pokerabenden bietet Warnemünde mit dem Ostsee-Strand eine traumhafte Kulisse, um so ein paar entspannte Tage zu verbringen. Neben dem Main-Event werden auch Side Events veranstaltet, bei denen No Limit Holdem und Limit Omaha Double Chance gespielt werden.