In den vergangenen Jahren wurden auf der Messe zahlreiche Gadgets präsentiert, viele von diesen haben sich jedoch außerhalb der Messe nicht durchsetzen können. Einige Highlights jedoch wurden auch bereits für dieses Jahr angekündigt und so wird es vielleicht Wearables geben, die bei der breiten Masse für Interesse sorgen.

Wearables sind kleine Computer, die man direkt am Körper trägt. Zu diesen Wearables gehören Brillen, Uhren und weitere Geräte. In den letzten Jahren wurde viele Fitness-Tracker auf der CES präsentiert, von denen sich kaum welche am Markt für die Öffentlichkeit durchsetzen konnten. Auch die Computer-Uhren wurden in den letzten Jahren immer wieder als Highlights der Messe in den Fokus gerückt, die einzige Computer-Uhr, die sich jedoch durchsetzen konnte, ist die Apple Watch, die seit der ersten Präsentation als Marktführer unter den Computer-Uhren gilt.

Nützliche Wearables auf der CES

Las Vegas als Stadt ist bekannt für viele Highlights und vieles, was irgendwie auch unglaublich ist. So passt es auch, dass die CES auch in 2016 wieder vor Ort in der Wüste Nevadas ausgetragen wird. Neben den nützlichen Wearables, die vor Ort präsentiert werden, gibt es auch einige Dinge, die wohl nur Technik-Freaks wirklich begeistern können. Kein Wunder, dass viele Gadgets, die auf der Messe vorgestellt werden, trotz jahrelanger Entwicklung nie über die Grenzen von Las Vegas hinaus bekannt werden ,sondern lediglich die Elektronikfans der Messe in Las Vegas begeistern können.