Der 23 jährige Gewinner aus Newcastle war erst seit zwei Wochen bei William Hill registriert und sogleich konnte er sich über sein eigenes Glück und den damit verbundenen hohen Gewinn riesig freuen.

Der Gewinn wird als einer der größten Gewinne der Geschichte des Unternehmens deklariert, eine doppelte Besonderheit also. Der Spieler spielte an dem Slot "Cop the lot" und setzte lediglich einen Beitrag von 2 britischen Pfund, welche ihn letztlich um runde 108.000 britische Pfund reicher machten.

Der junge Gewinner bat darum anonym bleiben zu dürfen und diesem Wunsch wird ihm selbstverständlich entsprochen. Bekannt gegeben werden darf allerdings, dass der Gewinn genau zu dem richtigen Zeitpunkt eingetroffen ist, da der junge Mann erst vor kurzem stolzer Vater geworden ist und mit dem Geld zusätzlich sein Haus in Newcastle abbezahlen kann.

Der junge Familienvater kann das Geld für seine Familie und sich sehr gut gebrauchen und kann es bisher noch gar nicht fassen, dass bereits nach zwei Wochen so ein großer Gewinn abgeräumt werden konnte.

Bei dem Las Vegas Spielautomaten "Cop the lot" handelt es sich um einen Slot mit fünf Rollen und insgesamt 20 Gewinnlinien. Bei dem Spiel geht es um eine typische Räuber und Gendarm Geschichte und stammt aus dem Hause William Hill. Bei dem Spiel können Freidrehs erspielt werden, es gibt spannende Bonusrunden und einen meist hohen Jackpot, der gewonnen werden kann.

Bereits seit dem Jahr 1934 gibt es das bekannte Glücksspielunternehmen William Hill. Der Anbieter ist in Groß Britannien der größte Wettanbieter und beschäftigt insgesamt 17.000 Mitarbeiter. Auch im Onlinebereich gehört William Hill zu den führenden Anbietern. In ganz Europa sind die Angebote von William Hill bekannt und können online vom heimischen Computer als auch über das Mobiltelefon genutzt werden.